1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Wiesbaden - Das Geschäft des Einzelhandels in Deutschland läuft weiterhin schleppend. Im Oktober 2007 sanken die Umsätze im Vergleich zum Vormonat saison- und kalenderbereinigt real um 3,3 Prozent und nominal um 2,9 Prozent.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    beschwert euch doch bei der merkel :D bullnasen
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    kein wunder, wenn alles immer teurer wird. was denken die sich eigentlich ? daß die menschen bei steigenden preisen und sinkenden löhnen immernoch genausoviel oder sogar noch mehr als vorher kaufen können ? sind BWL-studenten alle sinnbefreit ?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    Die Lebensmittel, Energie wurden um mehr als 10% teurer, es gibt immer mehr Hartz4 Empfänger, also muss man das irgendwo anders sparen.
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    Es kommen ständig gute Meldungen auf dem Arbeitsmarkt.

    Eins macht mich aber neugierig, wieviel Arbeitnehmer müssen trotzdem Hartz IV beziehen? Gibt es darüber eine Statistik? Beuten die Firmen Arbeitnehmer und Staat aus?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    Sicher tun sie das. Nichtumsonst wird in vielen Brangen ein Mindestlohn gefordert.
    Wenn die Arbeitgeber der Privaten Briefzusteller jetzt schon rumheulen das der Mindestlohn für die Post Briefräger 30% über dem Lohn ihrer Beschäftigten ist kann man sich ausrechnen wie niedrig der ist. die müssen fast alle Harz4 dazu nehmen.

    Habe jetzt keine genaue Zahl aber weit über 7Mill Leute bekommen derzeit Hartz4.

    Gruß Gorcon
     
  7. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    Irgendwie auch bezeichnend. Der Manteltarifvertrag im Einzelhandel wurde bereits Ende 2006 durch die Arbeitgeber ersatzlos gekündigt. Ziel war es, Zuschläge für Spät- und Nachtarbeit abzuschaffen.

    Der Protest der Beschäftigten, die mit Lohn- und Gehaltskürzungen rechnen müssen, wird heute eigentlich kaum wahrgenommen. Da kann man sich auch mal über die Herbstflaute beschweren... ;)
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    Die nichts wert sind, weil die Hartz4-Empfanger bei dieser Betrachtung außen vor gelassen werden.

    Die 1 €-Jober werden hingegen eingerechnet, die kaum Kaufkraft besitzen.
    In Wirklichkeit hat man nur die Statistik gefälscht. Es geht bergab.
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    erzählt uns die Politik nicht ständig was von Aufschwung? Da kann doch das Gejammere des Einzelhandels nicht ganz passen.
     
  10. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Musterländle
    AW: Einzelhandel beschwert sich über Herbstflaute

    kann ich mir wahrlich nicht vorstellen :eek:
     

Diese Seite empfehlen