1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstiegsfragen über DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sc0repi0, 12. Februar 2008.

  1. sc0repi0

    sc0repi0 Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen :)

    Ich machs kurz, will hier nichts unwesentliches loswerden. Wir haben seit ca. 2 Jahren eine Schüssel auf dem Dach, dazu gibts zwei (Digital?)Receiver - nicht meine - (Kabelinstallation: Schüssel -> Wandbox -> Coaxkabel in Receiver -> von Receiver mit Scart in den Fernseher), einen superhübschen neuen LCD, einen Anfänger und damit Probleme ;)

    Mein LCD (Sony KDL 32U3000E, falls Datenblattsuche nötig) hat einen integrierten DVB Tuner. Jetzt die Frage, die mich beschäftigt: Das Teil hat keinen Coax-Eingang, sondern nur einen normalen Antennenanschluss.

    Mein bisheriges Denken war: Toll, ich brauch keinen Receiver mehr, weil der ja drin ist. Jetzt steh ich mit dem Coaxkabel vorm Fernseher und frag mich, wie das gehen soll.

    Komm ich um den Receiver rum oder nicht? DVB-T ist für mein Gebiet nicht empfangbar, ausserdem hat der damalige Techniker gleich gesagt "Den Schrott da oben (Analog-Antenne) brauchense nich mehr, das Analognetz wird eh bald abgeschaltet.", hab also von daher keine Frage dazu.

    Ich will aus dem HD-Ready das beste für den Fernsehempfang rausholen, der mit DVB-S geht. Gibts da einen Leitfaden, was man beachten muss?

    Für kurze Antworten bin ich offen, für längere natürlich auch :) Danke schonmal im Vorraus an die "alten Hasen".
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2008
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Einstiegsfragen über DVB-S

    Ähm, der DVB-T Tuner (der offensichtlich in deinem TV eingebaut ist) nutzt dir bei Sat Empfang nichts.

    Willst du Sat Empfangen und auf den Receiver verzichten dann brauchst du einen TV mit DVB-S Tuner.
    Ansonsten behalte deinen Sat Receiver halt.

    cu
    usul
     
  3. sc0repi0

    sc0repi0 Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Einstiegsfragen über DVB-S

    Danke für die Antwort, usul :)

    Hatte vergessen zu erwähnen, dass die Receiver nicht mir gehören und ich mir erst selber einen anschaffen müsste. Aber darum gehts mir ja, ob ich den brauche oder nicht. Was du mir gerade bejaht hast. Schade, ich dachte ich komm um den rum.
     

Diese Seite empfehlen