1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellungsvideos/Burosch

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von bymuc, 4. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bymuc

    bymuc Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo an alle,

    nach dem letzten SW-Update habe ich mal ein bisschen durch
    die Menüs durchgeschaltet und dabei gesehen das es im
    Videobereich Einstellungsvideos mit den Testbildern von Burosch gibt.
    Sind mir vorher noch nie aufgefallen...da ich bisher im großen und ganzen
    nur die Bundesliga genutzt habe.

    Jetzt habe ich natürlich die Videos mal ausprobiert, und dabei 2 Merkwürdigkeiten festgestellt:

    a) Bei dem HD-Audio/Video-Clip sollten ja der Kreis oben und unten
    mit dem Bildschirm abschließen und auch die Pfeile links und rechts
    auf dem Bildschirm noch zu sehen sein. Bei mir geht aber der Kreis oben
    und unten über den Bildschirm hinaus und die Pfeile links und rechts sind
    ebenfalls nur noch im Ansatz zu erkennen?
    Wichtiger ist es natürlich beim normalen TV-Bild, und da schaut es
    eigentlich normal aus.


    b) Nach dem Video sollte ja ein 5.1 Ton ausgestrahlt werden, der Fernseher
    erkennt aber nur einen Digital-Stereo-Ton?


    Angeschlossen ist ein Phillips LCD-TV 32' über HDMI.
    Receiver X300T ist auf 1080i eingestellt (wobei er immer mal wieder
    diese Einstellung, wie bei anderen auch, verliert und auf 4:3 zurück fällt).
    Es kommt auch jedes mal beim Einschalten kurz die Fehlermeldung "HDMI kann über...blabla..nicht dargestellt werden...da..blabla..Kopierschutz). Bild kommt dann trotzdem nach ein paar Sekunden und einigem Flackern.
    Aber auch damit bin ich ja nicht allein :)

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Einstellungsvideos/Burosch

    Zu a): Das liegt am Overlay des TVs. Da muss du mal schauen ob du da was im Setup das TVs einstellen kannst. Bei mir kann ich z.B. auf True-Scan einstellen. So wird jeder Pixel auch da gezeigt, wo er hingehört.

    Zu b): Wie soll bitte dein TV Gerät 5.1 Ton wiedergeben? Da gehört ein 5.1 Receiver an der TV-Box, damit du auch 5.1 hören kannst.


    Die Fehlermeldung kommt wohl dadurch, daß der TV kein HDCP Kopierschutz unterstützt. Zumindest nehme ich das mal an.

    Warum hast du überhaupt auf 1080i gestellt? Guckst du NUR HD-Filme? Das Bild sollte bei SD Auflösung bei 576i oder p besser aussehen!

    SG
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2008
  3. bymuc

    bymuc Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    22
    AW: Einstellungsvideos/Burosch

    Hi,

    vielen Dank erst mal für die Antwort.

    Ton:
    Das war von mir missverständlich formuliert. Der Fernseher zeigt
    an welches Signal anliegt und nur darum geht es mir. Habe extra nochmal das HDMI-Kabel umgesteckt um auch sicher zu gehen.
    Wenn ich z.B. den Kabel-Digital-Receiver (Humax PR-HD1000C) über HDMI anschließe und auf Anixe-HD schalte (KDG) zeigt der Fernseher als Audiosignal zwar keinen Eintrag aber als Modus "Virtual Dolby Digital". Oder beim Abspielen einer DVD (angeschlossen über DVI und Audio separat) zeigt der Fernseher je nach DVD als Signal "Dolby Digital 2/0" oder "Dolby Digital 3/2" und als Modus jeweils "Virtual Dolby Digital" an. Er erkennt also die verschiedenen Signale.
    Schließe ich den T-Home Receiver wieder über HDMI an, zeigt er bei Anixe HD wieder nur "Digital Stereo" und als Modus "Virtual Dolby Surround".
    Genau wie bei diesem HD-Einstellungsvideo.

    Bild:
    Über HDMI bietet der Phillips TV nur 2 Einstellungen an: Automatisches Format und Breitbild. Es ist egal welches von den beiden man auswählt
    (für das Einstellungsvideo). Und das mit dem Kopierschutz....ist sowieso
    seltsam da es ja nur beim Einschalten auftritt. Am T-Home die Programme
    dann durchschalten inkl. der Premiere-Bundesliga-Kanäle funktioniert problemlos. Und die werden doch bestimmt mit HDPC ausgestrahlt, oder?
     
  4. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Einstellungsvideos/Burosch


    Also auch bei meinem Philips sieht das Bild bei 1080i und SD-Filmen deutlich besser aus als auf der 576i Stellung.
     
  5. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Einstellungsvideos/Burosch


    also bei mir kommt ja auch nach jedem Einschalten ganz kurz diese Meldung am oberen Bildschirmrand, aber bei mir verliert er nie die 16:9 Einstellung. Liegt das vielleicht bei Dir daran, das du unter Einstellung-Allgemein-HD Kopierschutz die Einstellung Koperschutz nur aktivieren............ gewählt hast?
    Stell da mal auf die 1. Option:Kopierschutz immer aktiviert lassen. Vielleicht hilft das ja.
     
  6. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Einstellungsvideos/Burosch

    OK,
    kann im Einzelfall so ein. Normal ist der Scaller (oder wie das Teil heißt) bei einem TV hochwertiger, als der von so einer Box. Daher kann der TV das Bild besser "hochrechnen" und sind dann besser aus.

    Ausprobieren sollte man natürlich beide Settings. Man sollte aber nicht davon ausgehen, das 1080i bei SD Material IMMER besser aussieht.

    SG
     
  7. bymuc

    bymuc Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    22
    AW: Einstellungsvideos/Burosch

    Das mit "Kopierschutz immer an" habe ich länger schon eingestellt.
    Einen erkennbaren Unterschied bewirkte es nicht.

    Wie bei Micha ist auch bei mir das Bild besser
    bei den Einstellungen 720p und 1080i. Welches man
    nun bei SD wählt ist allerdings egal, sieht beides gleiches aus.
    Habe deshalb 1080i ausgewählt, da -warum auch immer- dieses
    zurück fallen beim T-Home Receiver auf 4:3 seltener auftritt
    als bei 720p.

    Habe auch schon die letzten verfügbaren Softwareupdates vom TV
    eingespielt. Da aber anscheinend die beiden Geräte immer noch
    ein "Kommunikationsproblem" haben, werde ich mal an den Philips
    Kundendienst schreiben. Aber ich weis jetzt schon wie das enden wird,
    die von Philips werden das auf den T-Home-Receiver schieben und die Telekom wiederum es auf Philips. Jeder beschuldigt dann den anderen
    sich nicht an die HDCP-Richtlinien zu halten....oder so.
    Hauptsache der ehrliche Kunde kann keine Kopien anfertigen, von
    etwas von dem er ohnehin keine braucht, weil..... :)

    Danke nochmal für die Antworten.
     
  8. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    AW: Einstellungsvideos/Burosch

    Dolby Digital (AC3) liegt derzeit nicht am HDMI-Ausgang des Media Receivers an. Bitte nutzen Sie alternativ den Coax oder Optischen Digital Audio Anschluss (S/P-DIF) des Media Receivers zur Übertragung des digitalen Tonsignals an Ihren Dolby AV-Receiver.

    Wenn die per HDMI verbundenen Geräte eingeschaltet werden, muss sich der HDCP-Receiver (hier: Ihr Fernseher) gegenüber dem HDCP-Transmitter (hier: Ihr Media-Receiver) authentifizieren. Diese Authentifizierungsphase benötigt etwas Zeit und es kann vorkommen, dass dabei zunächst kurz die genannte Meldung angezeigt wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Online-Team

    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    T-Online-Team@t-online.com Impressum
    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
     
  9. bymuc

    bymuc Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    22
    AW: Einstellungsvideos/Burosch

    Vielen Dank für die Auskunft T-Online Team.

    Das erklärt natürlich einiges :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen