1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

einstellungs probleme,wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von scooby, 28. März 2004.

  1. scooby

    scooby Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wolfenbüttel (Niedersachsen)
    Anzeige
    Ich habe folgendes problem:ich habe meine schüssel auf astra gehabt und wollte mal sehen ob ich noh andere satelliten rein bekomme(80er spiegel/echostar fta/balkonständer)also hab ich einfach denn ständer ein bischen nach westen gedreht und habe folgende satelliten auch gefunden:eutel w3,sirius,thor.Jetzt meine frage:warum bekomme ich dann die anderen so nicht rein?mus ich dann wie das auch bei hotbird so war die senkrechte verstellen?wenn ja, wo bekomme ich die genauen einstellungen,bei hotbirt waren es ja so ca.2cm nach oben im vergleich zu astra!vielen dank schon mal an allen die antworten!
     
  2. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.640
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
  3. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    bei den meisten anderen Satelliten muss auch der Elevationswinkel (Neigungswinkel) der Schüssel verändert werden. Weiterhin ist auch der LNB in der Halterung entsprechend zu verdrehen (Skew, Tilt).
    Einen Rechner, mit dem man die korrekten Werte ermitteln kann, gibt es z.B. auf den folgenden Webseiten:
    hier oder hier

    gruss
    smart
     
  4. scooby

    scooby Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wolfenbüttel (Niedersachsen)
    vielen dank für eure hilfe
     

Diese Seite empfehlen