1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellungen Thomsen DTI 1000 bei Anschluss über Koaxkabel

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von lening, 9. März 2008.

  1. lening

    lening Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Einstellungen Thomson DTI 1000 bei Anschluss über Koaxkabel

    Hallo,
    ich haben meinen Thomson DTI 1000 Reciever mit einem Koaxialkabel angeschlossen. Nach dem Herstellersetup muss ich nun die Menüeinstellungen wieder ändern, damit ich ihn wieder an meinen alten Fernseher (der kein SCART-Ausgang hat) anschließen kann.
    Ich weiss nur noch, dass ich unter Menü, Einstellungen den RF-Modulator auf ON stellen muss und den RF-Kanal auf 38 setze. Aber trotzdem funktionierts noch nicht.
    Weiß jemand, auf was die anderen Einstellungen stehen müssen?
    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2008
  2. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Einstellungen Thomson DTI 1000 bei Anschluss über Koaxkabel

    Warum gerade Kanal 38 ?
    Vielleicht mal einen anderen Kanal versuchen, könnte ja sein, dass dieser belegt ist. Anschließend erneuten Sendersuchlauf am TV durchführen, dann müsste es klappen!
     

Diese Seite empfehlen