1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellungen speichern

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Sonavis, 29. Januar 2008.

  1. Sonavis

    Sonavis Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    51
    Anzeige
    Hallo,
    bei neuen updates z.B Relax 1.8 wird die Festplatte gelöscht, wenn man eine komplette Neuinstallation macht. Da ich prinzipiell ein Fan von Komplettinstallationen bin und nicht nur von "update drüberbügeln" wäre es natürlich sinnvoll, wenn man prinzipielle Geräteeinstellungen wie z.B. TV-Listen, TV-Auflösung bei DVI usw. also alles was man unter Punkt "Einstellungen" einstellen kann, zuvor auf DVD brennen oder auf USB-Stick auslagern könnte und dies dann einfach zurückspielt, wenn die neue Relax Version aufgespielt ist.
    Gibt es diese Möglichkeit?
    Viele Grüße
     
  2. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Einstellungen speichern

    Nein geht nicht, nur die Archive Film/Musik/Foto

    Gruß Olaf
     
  3. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Einstellungen speichern

    Das ist doch genau der Zweck einer Komplettinstallation, dass eben keine alten Sachen übrigbleiben.
    Eine Komplettinstallation, die die alten Daten behält, nennt man Update.
     
  4. Sonavis

    Sonavis Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    51
    AW: Einstellungen speichern

    Hallo Hr. Oberlehrer Henning!

    Es ist ja schön, dass du dich hier im Forum so stark beteiligst. Mir ist dabei jedoch schon öfters aufgefallen, dass du nicht immer qualifizierte Aussagen triffst. Wenn du schon der Meinung bist, du musst zu jeder hier im Forum gestellten Frage deinen Senf dazu geben, dann beantworte auch einfach nur die Frage und lasse deine schullehrerhaften
    Kommentare einfach weg, zumal sie wie hier auch noch falsch sind.
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Einstellungen speichern

    Hallo neunmalkluger Sonavis

    Vielleicht solltest du auch mal andere Meinungen akzeptieren, du musst sie ja nicht annehmen. Aber wenn du fragst, musst du auch mit dir unbequemen Antworten rechnen.
    Die Frage ist auch, warum du hier im Forum fast ausschließlich über Enterprise und Macrosystem meckerst und mich jetzt auch noch angreifst?
    Das ist nicht der Zweck eines solchen Forums!
     
  6. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: Einstellungen speichern

    Bei dem Namen kann man natürlich spekulieren...
     
  7. Sonavis

    Sonavis Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    51
    AW: Einstellungen speichern

    Hallo Tamino,

    du brauchst nicht spekulieren. Ich bin überzeugter Enterprise Nutzer. Den Namen habe ich damals nur gewählt, weil ich mich sehr über die Aussage "Vorbereitet für HDTV" geärgert habe. Was "Vorbereitet" bei Macrosystem bedeutet wissen wir ja.
    Aber gerade darum erwarte ich hier im Forum, dass die Fragen genau gelesen werden und man die Antwort auch auf die gestellte Frage bezieht und nicht irgendwelche Kommentare abgibt, ohne überhaupt auf die Frage einzugehen. Das erinnert mich alles sehr stark an das Frage- und Antwortspiel mit der Hotline der Telekom.
    Das sollte man hier im Forum besser machen, da man es ja mit Nutzern der Enterprise zu tun hat und nicht mit irgendeinem Call-Center.
    Viele Grüße
     
  8. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Einstellungen speichern

    Ja, es gibt in jedem Forum Meckerer, die kritisieren, aber im Grunde alles besser wissen und auch eine gegenteilige Meinung gar nicht hören wollen.
    Ich denke auch, eine Neuinstallation, ist eine Neuinstallation, deshalb nennt die sich auch Neuinstallation.:)
    Gruß
    Siegi
     
  9. Sonavis

    Sonavis Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    51
    AW: Einstellungen speichern

    Nur um es nochmal klarzustellen.
    Der Unterschied einer Komplettinstallation und eines Updates ist mir vollkommen klar. Aber gerade deshalb habe ich die Frage gestellt, ob man Einstellungen vor einer Komplettinstallation speichern kann und diese dann nach der Komplettinstallation wieder zurückspielen kann. Dies ist z.B. bei meinem Apple System problemlos möglich, da die persönlichen Einstellungen nicht in das Betriebssystem eingreifen. Somit bleibt ein neu aufgespieltes System durchaus sauber.
     
  10. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: Einstellungen speichern

    Es wurde oben schon geschrieben. Nein das ist nicht möglich, wäre aber eine
    sehr interessante Verbesserung (insbesondere für Betatester)
     

Diese Seite empfehlen