1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellungen LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Christian82, 20. Januar 2012.

  1. Christian82

    Christian82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir einen Technisat Technistar S1+ Satreceiver zugelegt,
    den ich nun mit meinem Universal Twin LNB von Skymaster betreiben
    möchte. Jedoch ist mir noch nicht so ganz klar, wie die Einstellungen
    beim Satreceiver funktionieren.

    Der Receiver möchte drei Werte von mir wissen:

    "LOF low", "LOF high" sowie "LOF trans". Überall gilt es, einen festen Wert
    in MHz einzutragen.

    Das Datenblatt des LNBs liefert mir für die FrequenzBänder jedoch keinen einzelnen, festen Wert sondern von/bis Werte, und die sehen so aus:

    10,70 - 11,70 GHz (low)
    11,70 - 12,75 GHz (high)
    L.O.: 9,75 / 10,60 GHz

    Wie lauten nun die genauen Werte, die ich bei den Einstellungen des
    Satreceivers eintragen muss?

    Mit besten Grüßen und vielem Dank im Voraus,
    Christian
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einstellungen LNB

    Du musst gar nichts eintragen.
    Setze den Receiver auf Werkseinstellung zurück, und die Angaben stimmen für den Astra Empfang.über ein Universal LNB.
     
  3. Christian82

    Christian82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einstellungen LNB

    Leider nein - der Receiver hat diverse werkseite LNB Voreinstellungen, doch leider nicht für ein Universal Twin LNB.
    Es gibt u.a. die Presets "Single LNB", "Quatro LNB", "Multytenne LNB" und
    "Circular LNB". Da ein Preset für mein LNB fehlt, bleibt nur die Einstellung
    "Benutzer LNB", bei der ich die Werte manuell eintragen muss.

    Der Preset "Circular LNB" (obwohl nicht zutreffend) liefert zumindest ein
    Signal, doch scheint ein Frequenzband komplett zu fehlen, denn die meisten
    gängigen Sender lassen sich damit nicht empfangen (komplett tot).
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.482
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Einstellungen LNB

    Einfach bei LNB Typ "SINGLE LNB" auswählen. Da werden die Werte automatisch gespeichert.(9750/10600/11700MHz)
     
  5. Christian82

    Christian82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einstellungen LNB

    Hallo!

    Die Einstellung "Single LNB" liefert bei mir leider überhaupt kein Signal.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.482
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Einstellungen LNB

    Das ist aber richtige Einstellung für Universal LNB.

    Hast du in Menü
    "Multytenne-AUS
    DiSEqC-AUS"
    eingestellt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2012
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einstellungen LNB

    Werkseinstellungen und gut ist das. Bestimmt schon alles verstellt, was es zu verstellen gibt.
     
  8. Christian82

    Christian82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einstellungen LNB

    Multytenne und DiSEqC sind aus.

    Die Werkseinstellung hat von Beginn an nicht funktioniert und funktioniert nach wie vor
    nicht, leider.

    Die einzige LNB Einstellung, die ein Signal liefert (welches sogar gut ist) ist "Circular LNB", jedoch fehlen dort viele Sender.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einstellungen LNB

    Dann ist der Receiver defekt.

    Die Einstellungen für ein Single LNB sind die Richtigen.
    Oder ist eine Unicable Anlage oder eine andere Einkabelanlage verbaut??
     
  10. Christian82

    Christian82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einstellungen LNB

    Der Receiver oder das LNB? Ich habe inzwischen fast die
    Vermutung, dass eines der beiden Frequenzbänder fehlt oder "defekt" ist?

    Es handelt sich dabei um ein Twin LNB, aus dem 2 Kabel kommen. Eines
    davon ist direkt an den Receiver angeschlossen, dass andere liegt offen.
    Ich habe zu Testzwecken auch schon das andere Kabel ausprobiert, jedoch
    ist das Ergebnis das gleiche.
     

Diese Seite empfehlen