1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellungen für 5.1 Ausgabe ???

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Andreas S, 11. April 2003.

  1. Andreas S

    Andreas S Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Marburg
    Anzeige
    Hallo,

    was kann und muß man am Receiver denn einstellen um digital Ton zu erhalten? ... und wo kann man erfahren wann und und wo ein Film in 5.1 gesendet wird ?

    Danke schonmal, Andreas
     
  2. Peer_Teer

    Peer_Teer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    NRW
    Hi,
    der zurzeit einzige mir bekannte Deutsche Sender der Filme in in DD5.1 ausstrahlt ist Pro7. Wann DD Filme ausgestrahlt werden erfährst du nur durch einen Blick in deine TV Zeitschrift.
    Wenn ein Film in DD ausgestrahlt wird musst auf der FB die Audio Taste drücken, hiermit wählst du die verschiedenen Signale aus (Stereo/AC3).
    Vorraussetzung ist natürlich eine entsprechende Anlage, denn über den Fernseher wirst du nichts hören.
     
  3. Andreas S

    Andreas S Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Marburg
    Kann man das nicht fest einstellen? Wie ist das, wenn ich einen Film Timergesteuert aufnehme und dann die Aufnahme abspiele. Kann man dann auch auswählen zwischen Stereo und 5.1 ? Oder wird in einem voreingestellten Modus aufgenommen?

    Gruß, Andreas
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Andreas S
    Aufgenommen wird lediglich der Stereoton, der aus der AV-Buchse(ist meistens eine in SCART-Norm)kommt, eine Aufnahme des digitalen Signals ist NICHT möglich. Oder kennst du einen Videorecorder mit einer Digitaltoneingangsbuchse? Also ich nicht. Wie´s mit DVD-Recordern aussieht, kann ich nicht sagen, sowas hab ich (noch) nicht.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  5. Andreas S

    Andreas S Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Marburg
    Ich habe es nicht ausdrücklich geschrieben, weil ich einfach gar nicht daran gedacht habe, dass es von Medion auch noch andere Receiver gibt als meinen:

    Ich beziehe mich auf den Medion MDS4000FH.

    Das ist ein Receiver mit Festplatten-Recorder und der kann -zumindest nach einigen anderen Beiträgen- auch das Dolby Digital Signal aufzeichnen. Ich weiss halt nur nicht wie das geht und was man beachten muß usw.

    Gruß, Andreas
     
  6. yodacat

    yodacat Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schellerten
    Hallo Andreas!

    Die Betasoft hast Du schon aufgespielt. Also merkt sich die Box auf Pro7, ob Du AC3 oder Stereo mit der FB-Audio-Taste gewählt hast. Bei der Aufnahme nimmt er dann in der von Dir gewählten Position auf. D.h. nur in Stereo oder nur in DD. Bei der Wiedergabe der Aufnahme kannst Du dann nicht mehr wählen. In Stellung AC3 ist der Stereoausgang stumm geschaltet.
    Bei der Timerprogrammierung gibt es keine Option zur Tonspur-Wahl. Das musst Du also vorher machen.

    Viel Spass!

    Yodacat
     

Diese Seite empfehlen