1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellungen Bootmanager?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Rheinberger, 27. August 2003.

  1. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Gestern ist mir meine 40GB Festplatte abgeraucht - 21GB Daten für immer weg entt&aum .

    Habe auf der neuen Festplatte WIN2K installiert (hatte bisher 98SE).

    Jetzt habe ich den dbox-Bootmanager (von Feldtech) wieder installiert, bekomme aber keine Verbindung zur box (2er Nokia; Crossover + Nullmodem ordnungsgemäß angeschlossen).

    Würde mich sehr freuen, wenn mir mal jemand die korrekten Einstellungen für den Bootmanager mitteilen könnte, da ich vermute daß dort irgendwo der Fehler liegt. Die IP meiner box lautet 192.168.1.50 .

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe läc .

    Bye,

    Rheinberger
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann schau mal hier . winken Du musst natürlich die IP´s dementsprechend anpassen je nach eigener IP der Netzwerkkarte.
    Gruß Gorcon
     
  3. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    Vielen Dank für den Link, Gorcon läc !

    So einfach wie beschrieben war's wohl nicht, aber jetzt läuft's wieder.

    Nur NGRAB verweigert jetzt seinen Dienst. Läuft das nicht unter W2K?

    Bye,

    Rheinberger
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Doch das läuft unter 2k.
    Hast Du eine niedliche "Firewall" ala ZA am laufen?
     

Diese Seite empfehlen