1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellung der Frequenzen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von dhartwig, 2. September 2001.

  1. dhartwig

    dhartwig Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD, box2, Humax 9900 c.Lieblingssender: arte, MDR-Klassik, BR 4, DLR und DLF. "Herr, schenke mir mehr Ohren, damit ich mehr hören kann."
    Anzeige
    Bei der manuellen Kanalsuche kann man die Frequenz vorgeben. Ist es eigentlich egal, welche man da nimmt?
    Was ist bei den sog. Ausbaugebieten einzustellen?
     
  2. onTour

    onTour Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Meldorf
    hallo!

    welche Frequenzen man eingibt ist natürlich nie egal. Handelt es sich um Satellitenboxen, kann man alle Frequenzen in Zeitschriften, wie z.b. "infosat" 'rauskriegen.

    Bei dir geht's wohl eher um's Kabelfernsehen. hier wird neben der Frequenz auch noch nach der Symbolrate und der Modulation gefragt. Kommt das Kabelsignal von der Telekom, können die Leute bei PW die Frequenzen 'rausrücken. Bei anderen Kabelfirmen ist das schon was anderes, da muß man sich halt selber beim Einspeiser erkundigen.
    Generell kann man sagen: findet man unter dem Anbieter "visionProgramme" die "Leitseite" der MSG, liegt eine Telekom-Signal an und es können die Frequenzen übernommen werden.
    Bei einigen Anbietern ist die Symbolrate zu ändern, dann heißt es wieder: zurück zum Einspeiser. Die Modulation ist, soweit mir bekannt, immer bei 64QAM
     

Diese Seite empfehlen