1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Eukalyptusbaum, 28. Oktober 2007.

  1. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo zusammen,ich habe einen Samsung HD-ready LCD-Fernseher(1366x768 Pixel) und habe mir jetzt den Samsung BD-P 1400 zugelegt.Den ersten Film auf Blu Ray,den ich mir gestern angeschaut habe,war "Fluch der Karibik 1" und ich war überhaupt nicht begeistert.Der Film sah aus wie ne ganz normale DVD.Am Blu Ray Player hatte ich 1080i eingestellt.Beide Geräte sind per HDMI-Kabel miteinander verbunden.
    Dann habe ich mal die Auflösung am BD Player auf 720p eingestellt und das Bild war sehr viel klarer und schärfer,in einigen Passagen fast dreidimensional,also so wie es sein sollte.
    Normales Kabel-TV empfange ich über den Humax PR HD 1000C und dort habe ich ein besseres Bild,wenn ich 1080i einstelle.Ist doch komisch.
    Sind meine Einstellungen korrekt oder gibt es irgendwas zu beachten,wenn ich eine Blu Ray Disc schaue oder "nur"eine normale DVD und muss ich die Auflösungen ändern,wenn ich z.B.Premiere HD schaue oder nur normales TV? Oder muss ich mir,um das ganze wirklich auskosten zu können,einen Full HD Fernseher kaufen??Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!
     
  2. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    Wenn dein LCD nur 1366x786 Pixel hat, macht es gar keinen Sinn, 1080i als Auflösung zu wählen, weil dein Panel das nicht darstellen kann. Viel mehr wird dann das Panel dazu verdonnert, das Bild wieder runter zu rechnen. Mitunter sind die Chips in den LCD dafür nicht wirklich geeignet, was dann zu unscharfen Bildern führt. Hinzu kommt, dass die Deinterlacer der LCDs, die das Bild von interlaced nach progressive wandeln relativ schlecht sind. Die Deinterlacer in den Blu-ray-Playern sind da um Welten besser. Außerdem liegt das meiste Material auf Blu-rays ohnehin progressiv vor. Deshalb würde ich dir empfehlen, bei 720p zu bleiben, da dies näher an der Auflösung deines LCDs liegt und außerdem nicht mehr deinterlaced werden muss.
     
  3. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    Vielen Dank für die hilfreiche Antwort.
    Also,wenn ich bluray voll auskosten will,komme ich um einen Full HD Fernseher nicht herum,oder?? Sieht das Bild bei 1080i um Welten besser aus oder reicht auch 720p?
     
  4. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    Das ist die altbekannte Diskussion, ab welcher Diagonale man von einem FullHD Gerät profitiert. Ich würde sagen, wenn man sich ein FullHD Gerät ab 50" zulegt, merkt man einen deutlichen Unterschied zwischen 720p und 1080p. Unter den Geräten unter 50" kann man natürlich auch FullHD Fernseher finden, nur wird dann wahrscheinlich der Unterschied zwischen 1080p und 720p nicht so deutlich zu sehen sein. Ich habe schon sehr gute 720p Videos gesehen, die besser aussahen, als 1080i, einfach weil eine höhere Datenrate verwendet wurde, bessere Encoder, usw...

    Fazit: wenn du das Geld für einen 50" FullHD oder größer hast, ist das das beste Display für Blu-ray Wiedergabe. Ansonsten sieht doch 720p auf deinem jetzigen TV auch nicht schlecht aus, oder? ;)
     
  5. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    Ne,sieht schon nicht schlecht aus,da haste recht.Wie sehen das andere Leute hier in diesem Forum??? Gibts noch andere Meinungen???
    Also 50 Zoll ist ja der Wahnsinn.Geht bei mir nicht,da ich 2,5-3m vom TV entfernt sitze.
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.486
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    Was heißt denn "geht nicht"? Das ist für HDTV-Displays die empfohlene Sehentfernung. Ich sitze schon lange knapp 2,5 m vom 42 Zoll-LCD entfernt und ärgere mich manchmal über hochskalierte Pseudo-HDTV-Sendungen z.B. bei Anixe-HD, in denen keine Feinheiten mehr zu erkennen sind. Dass es besser geht, zeigen Sender wie HD1 oder BBC-HD und auch oft Discovery-HD. Wer sich mit HDTV-Großbildschirmen solche Pixelblock-Schleudern wie DVB-T oder manche Privatprogramme antut, ist selbst schuld (oder muss sich weiter wegsetzen)...

    Gruß Klaus
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    Das ist nicht richtig. Wenn das Material auf der BR-disc in 1080p geschpeichert ist und das Display kein 1080p entgegen nimmt, ist es schon ratsam 1080i/50 oder 60 ausgeben zu lassen. Das Display ist sehr wohl in der Lage das 1080i Material zu bearbeiten. Wenn das Bild nicht gut ist, stimmt etwas nicht...
     
  8. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    @Klaus K.: Ich schaue ja nicht nur HD sondern halt auch viel normales Programm und weiter wegsitzen ist nicht,sonst muss ich die Wand durchbrechen und sitz bei meinem Nachbarn im Wohnzimmer.
    @Paul71Das ist nicht richtig.Wenn ich an meinem BluRay Player 1080i einstelle,ist es bedeutend schlechter als wenn ich 720p einstelle.
    Ich habe mir ja mal den Samsung LE 40 M 86 BD 40 Zoll angeschaut.Von den technischen Details und auch vom Design klasse.Hat jemand Erfahrung mit diesem LCD Full HD Fernseher???? Kommen da meine BluRay Scheiben noch besser raus??
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2007
  9. travelland

    travelland Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    Einen Unterschied wird es bestimmt geben. Aber ob Dir dieser Unterschied ein paar hundert Euro Wert ist kannst Du nur für Dich selbst beantworten.
    Also mir wäre es das nicht Wert...zum einen der Wertverlust von meinem jetzigen Plasma (der kann sogar nur 1024x768) und dann noch die Neuinvestition für den "FullHD" Fernseher....nee danke.
    Ich sehe bei 3 - 3,5 Metern Sitzabstand einen deutlichsten Unterschied zwischen PAL und HDTV, egal ob 720p, 1080i oder native 1024x768 übern PC. Und dieser Unterschied reicht mir. Wie gesagt, ein Unterschied wird bestimmt da sein....aber das liebe Geld...
    Ich besitze seit Mittwoch ne PS3 und habe mir gestern den Film Jagdfieber auf BR-Disc angesehen....mir geht jedesmal einer ab, wenn der Bär durchs Bild hoppelt und ich die Haare zählen kann. Auch bei 3 Metern Sitabstand und nur HD Ready....
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Einstellung der Auflösung beim LCD und BluRay Player???

    Ja, und genau deswegen trifft der letzte Teil meiner Einschaetzung zu: Wenn das Bild nicht gut ist, stimmt etwas anderes nicht...Von welchem Samsung sprechen wir hier? Zeigt er auch 1080i@50 beim druecken der Info-Taste auf dem Display an?
     

Diese Seite empfehlen