1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellung am Receiver oder falsche Ausrichtung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gordie76, 9. Juli 2008.

  1. Gordie76

    Gordie76 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi!

    Bin kurz vor´m verzweifeln...Ich versuche jetzt schon seit längerem mit einem 60er-Spiegel Astra zu empfangen. Momentan habe ich ´nen Pegel von 65% und ´ne Qualität von 98%. Soweit so gut, aber wenn ich dann ´nen Suchlauf starte, dann findet mein Receiver NUR englische Programme wie BBC, Audi Channel, Fight Network, Casino TV, LivexxxBabes, Wedding TV. Was mache ich falsch? Egal in welche Richtung ich den Spiegel jetzt noch versuch ein bisschen zu verändern, der Pegel wird nur schlechter aber leider nicht besser.

    Würde mich freuen, wenn Einer von Euch ´nen guten Tipp hat.

    Danke Euch!
    Stephan
     
  2. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Einstellung am Receiver oder falsche Ausrichtung?

    Du bist auf 28,x° Ost gelandet. Um auf Astra 1 zu gelangen musst du die Schüssel etwas nach rechts drehen, wenn du hinter der Schüssel stehst.
     

Diese Seite empfehlen