1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteigerfrage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Spezi, 4. November 2003.

  1. Spezi

    Spezi Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,

    bin neu auf dem SAT-Gebiet und muss folgendes wissen. Ich habe ein Single-Universal-LNB in meiner neuen wohnung (mehr war anscheinend nicht möglich) welches mit meiner TV-Karte im PC verbunden ist. Nun will ich mir zusätzlich einen fernseher zulegen. gibt es ein verteiler/adapter woran ich von diesem single-LNB beides gleichzeitig anschliessen kann ohne ständiges ein-/ausstöpseln ???


    gruss
    Spezi
     
  2. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    Mit einem Single-LNB kannst Du nur eines anschließen,also PC oder Fernseher. Beides gleichzeitig geht nur mit einem Twin-LNB.
     
  3. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo Spezi,

    mit einer Art "Doppelstecker" bzw. Umschalter müsste es funktionieren. Allerdings immer nur jeweils ein Gerät, nicht gleichzeitig.
    Besser und sauberer ist natürlich ein Twin LNB mit 2 separaten Kabeln.

    Gruß

    Martin
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Nimm dir doch einen Receiver mit Durchschleifmöglichkeit. Da steckst du dein Antennenkabel an und an den Ausgang kommt das Kabel zum PC. Wenn du deinen Receiver ausschaltest dann kriegst du am PC alles, wenn der Receiver eingeschaltet ist nur das Band H oder V was du grade anschaust.

    Gruss uli
     
  5. Spezi

    Spezi Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    NRW
    Ich hänge übrigens an einer Gemeinschaftsanlage mit mehreren Mietern. Da mir der Sat-Fernsehfachmann letztens gesagt hat, dass mehr als ein SINGLE-LNB nicht möglich ist, weil die anderen Plätze anscheinend von den anderen Mietern im Haus schon belegt sind, kann ich wohl auch nicht die saubere Lösung mit einem Twin-LNB realisieren. Deshalb noch zwei Fragen zu den anderen Lösungen (Adapter, Durchschleifmöglk.):

    1. Wie nennt sich so ein Adapter, der aus einem 2 Signale macht (auch wenn man immer nur das gleiche auf beiden Geräten gucken muss)und wo gibts sowas ?

    2. Woran erkenne ich beim Kauf ob ein Receiver Durchschleiffähig ist. Reichen dabei die nötigen Anschlüsse (Ein- und Ausgänge) oder gibts da dennoch Unterschiede zw. den Receivern.

    3. Kann die D-BoxII von Premiere das Signal rein und wieder raus führen ?


    gruss
    Spezi
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ich nehme mal an das du an einem Multischalter angeschlossen bist. Mit einem größeren Multischalter könnte man dann auch mehr Receiver anschliessen.

    zu1) Entweder ein "Ankaro DAU Automatik", der schaltet automatisch zwischen den Receivern um, oder einen Diodenentkoppelten 2-Fach verteiler.

    zu2) Da sollte sowas wie "Loop" ausgang stehen.

    zu3) Ja

    Blockmaster
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Zu2. Wenn hinten am Receiver 2 Anschlussgewinde für F-Stecker dran sind kannst du davon ausgehen dass Durchschleifbetrieb möglich ist.

    Gruss Uli
     
  8. Spezi

    Spezi Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    NRW
    Was anderes :

    Warum kann ich mit meinem analogen Receiver keine Programme vom Universal-LNB empfangen. Der Analog-Receiver ist mit einem normalen Fernsehkabel am LNB angeschlossen. Der Fernseher ist über Scart am Receiver verbunden. Bekomme aber kein einziges Programm rein. Warum nicht ?


    gruss
    spezi
     
  9. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Receiver Kabel oder LNB kaputt. Such dir das passende aus. Oder die Schüssel schaut irgendwohin nur nicht da wo sie sein soll.

    Gruss Uli
     
  10. Spezi

    Spezi Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    NRW
    hab jetzt nochmal ein anderes kabel(normales TV-Kabel geht doch auch, oder?) genommen - ohne besserung. Da ich am pc über tvkarte alles empfangen kann, zeigt die schüssel schon in die richtige richtung. vermute mal ganz stark einen defekt im analogen receiver den ich ziemlich günstig bei ebay ersteigert habe. Naja, wollte mir sowieso einen Digitalen Receiver mit Durchschleifmöglichkeit kaufen...


    gruss Spezi
     

Diese Seite empfehlen