1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteigerfrage bezüglich Sky und Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von petrapan007, 4. Januar 2010.

  1. petrapan007

    petrapan007 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebes Forum,

    ich wurde nun schon mehrmals in Fachgeschäften schlecht beraten, daher stelle ich nun euch mein Anliegen vor und bedanke mich schoneinmal vorab für eure Tipps und Anmerkungen.

    Nun zu meinem Problem:

    Ich empfange Fernsehen über Kabel von KabelDeutschland. Nun habe ich das Sky HD Paket bekommen und meine Smartcard zusammenfügen lassen (Sky und Kabel Deutschland auf einer Karte).

    Da soviele tolle DInge nun den ganzen Tag laufen, suche ich bisher vergeblich nach einer Möglichkeit, diese aufzuzeichnen. Erst dachte ich an einen Receiver mit integrierter Festplatte, dann an eine zusätzlichen DVD / Festplattenrekorder.

    Im Mediamarkt wurde mir heute gesagt, dass es solch ein Gerät für mich nicht gibt, sondern nur für SAT-Empfänger - das kann ich mir aber nicht vorstellen.

    Im Idealfall hätte ich gerne ein Möglichkeit Filme von Sky aber auch KabelDeutschland auf einer Festplatte zu speichern, evtl. gleich zu brennen oder aber mittels eines Sticks auf den PC zu ziehen und dann zu brennen. Dem dienlich wäre natürlich, wenn man gleichzeitig etwas aufnehmen und etwas anderes sehen könnte - geht das?

    Ich bin leider auch nicht reich und möchte daher nicht 500 Euro investieren. Was gibt es für Möglichkeiten und/oder Geräte?

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und auch für evtl. Antworten
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Einsteigerfrage bezüglich Sky und Festplattenreceiver

    Diese Möglichkeit gibts es. Eine freien digitalen HD-tauglichen Kabelreceiver kaufen sowie eine Alphacryptmodul mit der richtigen Software. (3.16 oder 1.16 für das AC light Modul)
    Freie HD-taugliche Festplattenreceiver werden z.B. von Vantage odet Technisat angeboten.


    Allerdings muß eindeutig noch mal gesagt werden das man gegen die AGBs der TV-Anbieter Sky und KDG verstößt wenn man solche Geräte nutzt und Aufzeichnungen digital für sich anlegt.
    Einen Support der Anbieter für freie Geräte gibts natürlich demzufolge auch nicht.
    Auch nicht das die Smartcards im Modul ständig laufen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2010
  3. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Einsteigerfrage bezüglich Sky und Festplattenreceiver

    Hallo! Also ich kenn da nur den HUMAX PDR 9700, der aber schon ausser Mode ist. So ein Gerät hat zwei Tuner, damit kann ein Programm (z.B. von Sky) aufgezeichnet und eines (z.B. von KDG) digital angeschaut werden. Die Aufname erfolgt dabei auf die intgrierte Festplatte, brennen ist dann nur per Scartanschluss mit einem DVD-Recorder möglich! Für weitere bzw. genauere Infos darüber würde ich hier im Forum bei den Receivern nachschauen!
    MfG
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Einsteigerfrage bezüglich Sky und Festplattenreceiver

    Der Humax 9700 kann aber mit dem Sky HD Paket nichts anfangen... ;)
     
  5. Krümel1968

    Krümel1968 Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einsteigerfrage bezüglich Sky und Festplattenreceiver

    Ich kann Dir nur wärmstens die Dreambox DM800 empfehlen. Dort kannst Du eine 2,5-Zoll Festplatte einbauen oder eine externe Festplatte über eSATA oder USB anschließen. Außerdem kannst Du fast jeden beliebigen externen DVD-Brenner anschließen, mit dem Du dann DVD's anschauen oder gespeicherte Filme brennen kannst. Zusätzlich kannst Du die Filme auch auf einen USB-Stick speichern, oder die Filme über ein Netzwerkkabel auf Deinen PC speichern. Wenn Du die Dreambox noch an eine HIFI-Anlage anschließt und auf der Festplatte Deine MP3-Sammlung speicherst, kannst Du die DM800 auch noch als Musikanlage nutzen. Fotos oder selbstgedrehte Videofilme lassen sich selbstverständlich auch abspielen.
     

Diese Seite empfehlen