1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteigeranfrage zum digitalen TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Horst Frey, 17. Oktober 2005.

  1. Horst Frey

    Horst Frey Guest

    Anzeige
    Ich betreibe an einer Satschüssel in einem Mehrfamilienhaus einen analogen Satreceiver und einen Löwe-TV...Ein weiterer Mieter sieht auch analog. Unser Hauswirt sieht aber Premiere, also digital!
    Jetzt will ich gern auf digital umsteigen. An der Satschüssel "hängen" also drei Teilnehmer.
    Der Fernsehfachmann, den ich heute bestellt hatte, und der die Satschüssel vor längerer Zeit aufgebaut hatte, sagte mir nun, dass der LNB in der Satschüssel schon digital sei...sonst könnte ja der eine Teilnehmer nicht Premiere empfangen. Auf meine Frage, wieso ich dann aber analog empfange, sagte er mir, das "kommt" dann eben mit...Ich brauche von ihm nur einen digitalen Receiver kaufen, dann sehe ich auch digital!
    Tatsache ist, auf dem Dach ist nur ein Spiegel! Und ich sehe analog und mein Hauswirt sieht Priemere!
    Frage: Kann ich mit einem analogen Receiver am einer digitalen Empfangsanlage meine Signale empfangen? Nach meinen Kenntnissen geht das doch nicht! Habe ich mein Problem richtig dargestellt?
    Vielen Dank für eine Antwort auf eine solche "banale Frage".
    Horst Frey
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Einsteigeranfrage zum digitalen TV

    Analog heist "nur einige Kanäle werden Empfangen". Das sind halt die wo alle analogen liegen.
    Digital heist "alle Kanäle werden empfangen". Also bekommt jeder Receiver seine Kanäle.

    Die Bezeichnung digitaltauglich ist eigentlich kompletter Blödsinn (hat sich aber leider so eingebürgert) denn das was die Schüssel, das LNB und das Kabel weiterleiten ist immer analog.

    Also nochmal: Eine "digitale Empfangsanlage" liefert die Möglichkeit analoge oder digitale Receiver anzuschließen.

    cu
    usul
     
  3. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    AW: Einsteigeranfrage zum digitalen TV

    ...von daher brauchst du Dir nur einen DVB-S Receiver zulegen und schon kannst Du auch digital schauen.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Einsteigeranfrage zum digitalen TV

    Zur Erklärung:

    Früher gab es nur analog. und das war im Lowband, es gab auch nur Lowband LNBs. Als dann digital dazu kam, brauchte man mehr Platz, so entstand das Highband, und deshalb war dann eine Anlage mit einem Lowband-LNB eine analoge Anlage und für digital brauchte man ein neues, digitales LNB, das kann dann aber das Lowband und das Highband, also analog und digital. Wobei dem LNB digital oder analog egal ist. Und vom Lowband werden schon einige Transponder digital genutzt.

    Astra hat 120 Transponder, von denen werden irgendwo so an die ca. 50 Transponder analog genutzt, der Rest digital.

    Der Receiver musst aber nicht unbediengt von Deinem Techniker sein, sondern den kannst Du überall kaufen.

    digiface
     
  5. Horst Frey

    Horst Frey Guest

    AW: Einsteigeranfrage zum digitalen TV

    Vielen Dank für die Antwort! Nun weiß ich Bescheid und kann mir "beruhigt" einen digitalen Receiver kaufen...
    Viele Grüße aus Erfurt
     
  6. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Einsteigeranfrage zum digitalen TV

    Vollkommen richtig, das gibt einen :) !
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Einsteigeranfrage zum digitalen TV

    Das geht doch, digitale Anlagen sind abwärtskompatibel - analoger Receiver geht auch. - Andersherum funktioniert es nicht.

    In einem DVD-Player kannst du auch eine normale CD abspielen - ebenfalls abwärtskompatibel - andersherum DVD iin CD-Player geht es nicht!!! :D ;)
     

Diese Seite empfehlen