1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteiger d-box2 S

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Pollox, 18. April 2001.

  1. Pollox

    Pollox Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe seit vergangenem Samstag meine d-box 2 S in Betrieb, war vorher Prem. analog Kunde. Hat einer von Euch vielleicht einen
    Tipp bzw. Warnung auf Lager, was man auf keinen Fall tun sollte, es sei denn man ist daran interessiert, seine d-box kontinuierlich austauschen zu lassen.
    Ich wäre für Eure guten Ratschläge wirklich
    sehr dankbar.
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    Auf keinen Fall Wasser drüberkippen!
     
  3. super tec

    super tec Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo, also zuerst einmal gibt es keine allgemeine Anweisung, was man nicht machen soll.
    Man sollte die d-box nach oben und nach neben mit genügend Belüftung versorgen und nicht ständig den Stromstecker rausziehen, aber sonst fällt mir jetzt nichts ein.
     
  4. Reaper

    Reaper Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Irgendwo in Niedersachsen
    Warum nicht ständig den Stromstecker ziehen :confused: :confused: :confused:

    Mache ich mit meiner Box schon immer. Bisher keine Probleme und Strom sparts auch :p
     
  5. super tec

    super tec Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    40
    Ganz einfach, box lieber in deep-standby setzen, ist schonender!!! Im deep-standby stromverbrauch 3,5 W
     
  6. Telekom

    Telekom Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    104
    Was meinst du mit schonender ??????
     
  7. Reaper

    Reaper Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Irgendwo in Niedersachsen
    Stromverbrauch bei gezogenem Netzstecker 0 W :p
     
  8. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Gegen Steckerziehen ist ja auch nichts einzuwenden - nach dem 'runterfahren per deep-standby.
    Deep-Standby ist empfehlenswert, da die Box geordnet heruntergefahren wird. Die Box scheint den Flashspeicher nämlich etwas "kreativ" zu nutzen, wie diverse verlorene eigene Bouquets und sonstige Einstellungen zeigen. Also, deep-standby und denn aus. Gehen sollte&müsste es zwar anders auch, aber da haben ja schon so einige ihre Erfahrungen hier geschildert...
    Dann nicht den Stecker zu ziehen, sondern die 3,5W zu opfern bringt einem aber immerhin einen vernünftigen Durchschliff des Antennensignals bei Kabelboxen. Sonst nimmt nachher der Videorekorder nur Schnee auf...
     

Diese Seite empfehlen