1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteiger braucht Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tom79189, 11. Juni 2005.

  1. tom79189

    tom79189 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gestern meinen Digitalreceiver, den ich von einem Kollegen geschenkt bekommen habe in Betrieb genommen:) .
    Folgendes Problem:
    Ich kann die Premiere Programme 1-7 tatellos empfangen, auch bekomme ich
    ARD und ein oder zwei Regionalsender rein.
    Alle anderen Sender wie z.B. ZDF, RTL, ProSieben usw bekomme ich nicht rein!
    Es erscheinen nach einem Sendersuchlauf zwar über 300 Sender in der Senderliste aber bei den o.g. Sendern heißt es immer " kein Signal"
    Woran kann das liegen??
    Da ich Premiere reinbekomme gehe ich davon aus das unsere Sat-Anlage auch
    digitale Programme empfangen kann, oder??
    Kann das eine Einstellungssache sein?
    Das Gerät ist ein Philips dsr 2015.

    Kann mir jemand einen Tip geben?

    Danke im Voraus,

    Tom79189
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Einsteiger braucht Hilfe!

    Die Frage ist zunächst mal, ob und wie gut die Schüssel selbst ausgerichtet ist und in welcher Qualität Signale der Schüssel an Deinem Gerät ankommen. Dein Receiver sollte Dir mit einem entsprechenden Menü darüber Auskunft geben können.
     
  3. tom79189

    tom79189 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Einsteiger braucht Hilfe!

    Im Menü Programme kann ich die einzelnen Sender markieren und sehe dann
    nach drücken der Info Taste den Status.
    In allen Fällen ist die Feldstärke gut aber beim Signal wird nur angezeigt
    "kein Signal".

    Kann es denn an der Ausrichtung der Schüssel liegen wenn ich doch die
    Premiere-Programme alle reinkriege?
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Einsteiger braucht Hilfe!

    Theoretisch schon, muss aber eben nicht an der Schüssel selbst liegen. Die Frage ist: ist es Deine eigene Schüssel oder hängst Du an einer Hausverteilung, wo Du nur eine Dose in Deiner Wohnung hast ?
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Einsteiger braucht Hilfe!

    Erst einmal kann jede Sat-Anlage digitale Programme empfangen, dem Signal ist es nämlich egal od es „Digital“ oder „Analog“ heißt. Entscheidend ist, ob die Anlage in der Lage ist, den Frequenzbereich, der für dich interessant ist, zu übertragen und dein Empfänger damit auch klarkommt.
    Dies sind die untersten beiden Transponder des High-Bandes. Je nach Einstellung des Receivers werden sie noch als Low-Band-Transponder empfangen.
    Und das sind dann die Programme, die als High-Band-Programme empfangen werden, also auch das LNB ins High-Band schalten wollen, was bei deiner Hausanlage offensichtlich nicht funktioniert.
    Auch das ist normal. Da die Programme ja im Receiver gespeichert sind, kannst du sie anwählen, sie erhalten aber kein verwertbares Signal
    Eine Einstellungssache kann das nur sein, wenn im Receiver nicht die Standard-Einstellungen verwendet werden. Kontrolliere das anhand der Bedienungsanleitung, gegebenfalls hilft es die Werkseinstellungen wieder herzustellen.
     
  6. tom79189

    tom79189 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Einsteiger braucht Hilfe!

    Also, ich hänge an einer Gemeinschaftsanlage.

    So wie du das beschreibst glaube ich fast diese ist nicht für den Empfang
    von digitalen Programmen ausgelegt:(

    Wie kann man die den Umstellen? Und was ist mit den anderen die an der
    Gemeinschaftsanlage hängen, müssen die dann auch auf digital umstellen?
    Insgesammt hängen da 12 Wohnungen dran.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Einsteiger braucht Hilfe!

    Das ganze hängt schon davon ab, um was für eine Anlage es sich jetzt handelt.
    Bei einer Multischalteranlage müssen LNB und Multischalter ersetzt werden. Für die anderen Benutzer würde sich nichts ändern. Darüberhinaus kann es passieren, dass auch die Kabel erneuert werden müssen. Von Vorschlägen, wie es hier im Forum auch schon des öfteren gemacht wurden, ein Quad-LNB einzusetzen, würde ich auf jedenFall abraten, das gibt in naher Zukunft nur Ärger, wenn weitere Interessenten auftauchen.
    Wenn die Anlage schon recht betagt ist, kann es passieren, dass die analogen Receiver neu programmiert werden müssen und bei ebenso alten Receivern auch dass ein Teil der Programme nicht mehr empfangbar ist.
    Wenn es sich um eine Einkabelanlage handeln sollte, wird das ganze problematischer, da es keine Systeme gibt, die für digitalen und analogen Empfang geeignet sind.
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Einsteiger braucht Hilfe!

    Yupp, ich würde auch denken, daß es sich um eine reine Analogverteilung handelt, die einen Teil der digitalen Programme "mitnimmt". Hans2 hat mit seinen Ausführungen durchaus Recht.
     
  9. tom79189

    tom79189 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Einsteiger braucht Hilfe!

    Tja,

    da werd ich wohl mal die Anlage genauer anschauen und mich bei der Hausverwaltung informieren ob man die umstellen kann.

    Danke erst mal an alle für die Info`s, ist echt ein bischen verwirrend
    das Thema wenn man sich nicht auskennt.

    Ich dachte ranhängen und es geht:(
    Schade.
    Ich hab jetzt den analogen Receiver hinter den digitalen geschleift und muß
    halt immer von einem zum anderen umschalten.

    Also,

    danke an aller Antwort-Geber,

    Gruß Tom79189
     

Diese Seite empfehlen