1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einschaltquoten in Europa

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von DC3, 29. Oktober 2003.

  1. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe mich immer gefragt was Luxemburger so im TV schauen bei dem Angebot (kaum letzebuergisch, viel deutsch, sehr viel französisch).
    Kennt ihr die Einschaltquoten von Luxemburg?

    Wie sieht es in anderen europäischen Ländern aus?
    Einige haben ja weit mehr Sender als alle deutschprachigen Sender zusammen (siehe UK).
    Wird deutsches TV auch im Ausland geguckt? Macht sich das in den Einschaltquoten derer bemerkbar?
    ...
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.023
    Ort:
    London
    Deutsches TV im Ausland? Im deutschsprachigen sicherlich... Im nicht-deutschsprachigen ist das, denke ich, eher weniger der Fall.
    Beispiel Niederlande: dort sind zumindest ARD und ZDF landesweit überall im Kabel. Bei den Einschaltquoten spielen deutsche Sender aber trotzdem keine nennenswerte Rolle.

    Einschaltquoten Großbritannien:
    Die ganz große Masse entfällt auf BBC1 und ITV1...auf den Plätzen Folgen BBC2, C4 und FIVE.
    Der Rest entfällt auf die unzähligen Satelliten-/Kabelkanäle.
    Beispiel: eine ausgesprochen erfolgreiche Sendung auf BBC1 oder ITV1 (wie z.B. die Soaps Eastenders oder Coronation Street) erreicht mitunter 10-14 Millionen Zuschauer.
    Im Gegensatz haben extrem erfolgreiche Sendungen auf den Satelliten-/Kabelkanälen (z.B. neue Folgen der Simpsons auf SkyOne oder Friends auf E4) so zwischen 1 und 1,5 Millionen Zuschauer.
    Ausnahme sind hier große Sportereignisse. Bei großen Fußballspielen auf SkySports können's schon mal knapp 4 Millionen sein.
     
  3. The VIP

    The VIP Guest

  4. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Interessantes Thema!
    Ich glaube aber, dass die deutschen schon öfters gesehen werden, v.a. in Ländern die auf Astra 19.2 PayTV Angebote haben!
    Es ist jetzt nicht viel, aber wird schon ein paar Tausender ausmachen, bestimmt mehr als TV 6 Zuschauer läc
     
  5. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Danke für den Link The VIP!
    Allerdings kann ich auch nicht viel darin erkennen.
    Demnach sind die 2 meistgesehensten Sender UKs BBC1 und ITV (über 10% Zuseher).

    Fangen wir doch mal mit den deutschprachigen Ländern an. Die deutschen Quoten sind ja hierzuland bekannt. Wie siehts in Österreich, der Schweiz oder in Liechtenstein aus?
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    Hi!

    Ich meine mal gelesen zu haben, dass in Österreich der ORF ca. 50-60% Marktanteil hat. Dann kommt wohl noch 5% jetzt für ATVplus hinzu und der Rest verteilt sich auf die deutschen Sender (RTL, SAT.1, ProSieben, ARD, ZDF).

    Außerdem war die ursprüngliche Frage nach Luxemburg und DIE würd mich auch interessieren, denn die Luxemburger haben wirklich nicht viele eigenen Programme und können eigentlich alle deutsch (zumindest verstehn).

    Greets
    Zodac
     
  7. The VIP

    The VIP Guest

    hat eigentlich jemand einen Link zu einer Übersicht mit Einschaltquoten von deutschen TV Sendern. Die Suche danach ist gar nicht so einfach wie ich gedacht habe entt&aum
     
  8. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
  9. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Ich mein ich weiß nicht wie diese obige Aussage gemeint war, aber RTL, Sat.1, Pro7, ARD, ZDF haben in Österreich im Durchschnitt viel bessere Einschaltquoten wie ATV+(ein beispiel letztes Wochende: ATV 30.000 seher zu einer Zeit wo 160.000 RTL schauten und 1,5 Millionen ORF2)
    ATV+ können auch nur ca 60% der Österreicher empfangen bzw. haben es auch im Tv eingespeichert
    Bei den deutschen Privaten sind es sicher 95% oder mehr.

    EDIT:
    Gut aufbereitete Informationen zu den Marktanteilen(weiß nicht wie objektiv winken ) gibt es auch hier: www.prosiebensat1.de und dann Markt. Hier ist auch Österreich und Schweiz vertreten wenn auch für mich nicht so leicht verständlich wie Deutschland.

    <small>[ 17. November 2003, 21:29: Beitrag editiert von: Demon ]</small>
     
  10. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Hab etwas gefunden, was vielleicht etwas hilft:

    Deutsche Quoten
    US-Quoten
    wobei ich bei den US-Quoten nicht UPN kenne!
     

Diese Seite empfehlen