1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eins Festival bringt US-Late-Night-Show ins deutsche TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.311
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    US-Moderator Jimmy Fallon (41) kommt mit seiner Late-Night-Show von Januar an ins deutsche Fernsehen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Fliewatüüt gefällt das.
  2. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Auf den hat Deutschland gewartet.

    Was ist los, daß plötzlich so ein Deal zu stande kommt? CNBC Europe strahlt die beiden abendlichen Late Night Shows seit Jahren aus. Wird 2016 wieder der US-Präsident gewählt und meint man bei der ARD jetzt die deutsche Bevölkerung 1 Jahre im Voraus mit US-Themen vollmüllen zu müssen? 2012 haben ARD und ZDF ja wochenlang und bis zum Erbrechen über die US-Wahlen berichtet. Übrigens, eine Russen Late Night Show wird von der ARD nicht übertragen. Das wäre ja Propagandafernsehen Putins, und der ist sowieso das erklärte Feindbild unserer Medien seit der Nummer mit der Krim. Was Putin damals gemacht hat war ja völkerrechtswidrig, also genau das Gegenteil von dem was Deutschland in Syrien macht, ein Einmarsch ohne UN-Mandat. Merkt ihr was?

    Oder andere Theorie. Bei der ARD hat man mitbekommen, daß Raab aufhört und mußte schnell eine Late Night Show organisieren, damit man in die Lücke reinstoßen kann? Dann frage ich mich, wieso man nicht jemanden aus den eigenen Reihen nimmt, der deutsche Themen auf's Korn nimmt. Ach halt! Da die ARD keine Nachwuchsföderung betreibt hat man natürlich auch keinen. Harald Schmidt ist altersmäßig weit über dem, was die ARD auf Sendung gehen läßt und mit der gesamten verfehlten Asylpolitik müßte sich der Comedian mit der Politik der Bundesregierung anlegen. Also lieber Ball flach halten. Man kauft irgendeinen US-Müll ein, spart sich die Synchronisation und hofft, daß die ARD-Zuschauer, also meist Leute jenseits der 60 und mit hervorragenden Englischkenntnissen, die Pointen Fallons kapieren, wenn dieser um 23 Uhr deutscher Zeit und auf einem Sender jenseits von Programmplatz 50 Witze über innenpolitische Themen der USA reißt. Wer die Show der ARD angedreht hat, also der Kerl hat sein Geld echt verdient :D
     
  3. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Du hast schon länger kein CNBC mehr eingeschaltet, oder? Die Late Show kommt schon seit bestimmt 5 Jahren nicht mehr auf CNBC, nur noch die Tonight Show. Aber seit Jimmy Fallon von der Late Show zur Tonight Show befördert wurde, ist mir das auch latte.
     
  4. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
  5. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Board Ikone

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    1.862
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo

    Soviel Dummfug in einem Beitrag, krass.

    Ich freue mich!
     
    Cha, jfbraves, tonino85 und 6 anderen gefällt das.
  6. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    1. eine "Russen-Late-Night-Show" - gute Idee! Könntest Du vllt. RTL empfehlen!
    2. Leider kann ich Dir keinen Sprachunterricht geben - zeitlich nicht möglich. Aber es soll Menschen über 60 geben, die beherrschen Englisch.....und sogar Russisch!
    3. Wie schön für Dich - Du merkst noch was!

    ..und nun schöne Weihnachtsfeiertage......aber Du feierst ja wohl erst im Januar!?
     
  7. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    Der Unterschied zwischen einem staatlich kontrollierten Propagandasender und einem Privatsender ist Dir bekannt?
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hallo DF, wann begreift ihr es endlich?

    Eins Festival ist ein Spartensender!!!
    Hört bitte mit eurer Vokabel "Digitalsender" auf! Oder berichtet ihr auch noch über ARD-Analogsender?
     
  9. jfbraves

    jfbraves Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    6.858
    Zustimmungen:
    2.354
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    @SanBernhardiner :
    Was soll die Aufregung? Niemand zwingt Dich, diese Sendung zu sehen.
    Ich werde jedensfalls die eine oder andere Late-Night-Show sehen.
     
  10. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    93
    Schon mal einen Haufen Schwachsinn hingerotzt? Mann Mann Mann
     

Diese Seite empfehlen