1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eins Extra: Wahl 2008

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Am 27. Januar 2008 werden die Bürger Hessens und Niedersachsens die Zusammensetzung ihrer Länderparlamente neu wählen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Eins Extra: Wahl 2008

    Abgesehen vom Wahltag selbst dürfte schon die Wahl der Sendetermine auf Desinteressen stoßen.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Eins Extra: Wahl 2008

    Was soll daran spannend sein?
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Eins Extra: Wahl 2008

    Sie Sendetermine sind der wichtigkeit der Wahl angepaßt worden.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Eins Extra: Wahl 2008

    Naja die Landesparlamente sind nicht unwichtig...
    Auch wenn einige das hier gerne behaupten ;).

    Der Bundesrat besteht aus ja denen somit wählt man ja da indirekt die entscheider von Gesetzen (bzw von vielen Gesetzen).
     
  6. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Eins Extra: Wahl 2008

    Spätestens seit der Förderalismusreform Teil 1 dürfte deine These zusätzlich an Gewicht gewonnen haben.
     
  7. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: Eins Extra: Wahl 2008

    aber nur theoretisch... denn solange in Berlin die Große Koalition regiert, ist es völlig egal, wer in den Ländern die Mehrheit hat, solange es immer CDU, CSU oder SPD ist...
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Eins Extra: Wahl 2008

    Warum ist das egal?
    Man darf Bundespartei nicht mit Landespartei gleichsetzen?
    Von der CDU in Niedersachsen gibt es übrigens durchaus auch kritisiche stimmen zur Bundespartei...

    Es ist nunmal so wenn die Bundesparteien etwas beschließen heißt es NICHT das es dann auch durch den Bundesrat kommt.
    Auch wenn dort spd und cdu poltiker sitzen...

    Als unwichtig sehe ich die Landespartei bzw. Landeswahl jedenfalls nicht an.
     

Diese Seite empfehlen