1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von gemeente, 30. September 2004.

  1. gemeente

    gemeente Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Wie unterscheiden sich eigentlich die Sender Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal? Bisher hab ich nur Phoenix, aber ab 8.11. auch die anderen, vielleicht kennt ja jemand diese Sender schon.
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal

    eins extra ist mehr so eine art
    info sender anzusehen (kein nachrichten sender)
    mehr ein laber sender wo GEZ gebühren verpraßt werden!
    ZDF ist praktisch das normale 2. fernsehn ZDF
    wirklich wichtig sind diese sender nicht.
    Phoenix ist ebenfalls ein laber sender
    wo GEZ gebühren verpraßt werden.
    gut ist N24 .
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2004
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal

    Völliger Unsinn, was goto2 da schreibt. Bei EinsExtra werden keine Gebühren verbraten, weil fast alles aus den "normalen" Programmen (DasErste und die Dritten) zusammengestellt wird. Nur die Sendung von 18 bis 19 Uhr (eine richtige Nachrichtensendung) ist eine Eigenproduktion.
    Ebenso liegt der Fall beim ZDFinfokanal. Auch hier werden fast nur Beiträge von Sendungen von Wiso oder anderen Servicesendungen des ZDF "recycelt". Wo man da Gebührenverschwendung sehen will ist mir ein Rätsel. Aber goto2 wird schon Recht haben, wie sonst überall auch...
     
  4. drmeta

    drmeta Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    126
    AW: Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal

    @goto2 Du schreibst Unsinn!

    Eins Extra wiederholt in der Regel Informationssendungen, Magazine, Dokumentationen aus dem ARD-Hauptprogramm bzw. den dritten Programmen der Landesrundfunkanstalten. (weiteres bei http://www.ard-digital.de). Dazu kommen kurze Tagesschausendungen (häufig 5 Min zur vollen Studne).

    Der ZDF-Infokanal besteht aus einzelnen Magazinbeiträgen, die in den Programmen von ZDF und 3sat gelaufen sind. Es ist Häppchenfernsehen, das aber ganz kurzweilig daherkommt. (weiteres bei http://www.zdfvision.de)

    Phoenix ist ein Ereignis- und Dokumentationsprogramm (Live-Berichterstattung von Pressekonferenzen, Parlamentsdebatten etc., angereichert mit Dokumentationen).

    alle drei Sender haben ihr eigenes Profil; journalistisch sind sie zweifellos den privaten Info-Sendern überlegen, auch wenn sie eben keine reinen Nachrichtensender sind (was N24 ja auch nicht ist).
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal

    jaja Info Sendungen die zwei Wochen lang fast täglich
    wiederholt werden
    das ganze über 4 Wochen = gleicht nicht nur einer Gebühren
    verschwändung sondern noch einer Gehirnwäsche.
    "wenn die KFZ Versicherung nicht zahl" habe ich schon letzte Woche gesehn mein Herr .

    wenn das DVB.t nur aus solchen Sendern bestehen würde,
    hätte ich mir kein DVB-T angeschafft
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal

    Und kannst du mir jetzt mal sagen, wo da die Gebührenverschwendung liegt? Wird irgendwas mehrfach produziert? Nein! Kostet die automatische Programmierung und das "Raussuchen" des entsprechenden Programms durch den Computer Geld? Nein! Hat das Ganze einen Mehrwert für den Zuschauer? Ja, weil nicht jeder diese Infosendungen zu den normalen Sendezeiten sehen kann.
    Aber: Dass du dich nicht im Geringsten für Informationsprogramme o.ä. interessieren wirst sieht man alleine schon an deiner wirren Art zu schreiben, die kein Mensch verstehen kann, und deiner merkwürdigen Interpretation von "Rechtschreibung". Das muss ja nicht jeder perfekt können...aber zumindest bemühen sollte man sich doch. Man schreibt ja schließlich nicht für sich, sondern möchte auch das andere das Geschriebene lesen...
     
  7. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal

    Vielen täte es gut, hier und da mal mit Infosendungen den eigenen Wissensstand zu erweitern.
    Manchen ist es lästig, den Kopf mal mit etwas Nützlichen zu füttern.
    Mehr will ich dazu nicht verlauten.
     
  8. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Idstein
    AW: Eins extra, Phoenix und ZDF Infokanal

    Die drei sender sind alle auf ihre Art einzigartig.
    Ein Vergleich der Angebote im Internet dürfte aufhellend wirken:
    Eins Extra: http://www.ard-digital.de/index.php?id=11&languageid=1
    ZDFinfo: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/26/0,1872,2034106,00.html
    Phoenix: http://www.phoenix.de

    Nur soviel zum Angebot von Eins Extra:
    von der Nachrichtensendung "ARD aktuell" um 18:00 Uhr kann sich so mancher "Nachrichten"sender 'ne Scheibe abschneiden. Wenn doch bloß mal ein Sender durchgängig so Nachrichten präsentieren würde!
    Direkt um 20:15 läuft meist die Wiederholung eines ARD-Magazins (Report, Monitor, Panorama, Kontraste) morgen (1.10.) übrigens die Aufzeichnung des 1. Rededuells Bush-Kerry 20:15 - 22:05 Uhr...
     

Diese Seite empfehlen