1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einrichtung Satellit Digital?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Annika-s, 8. Juni 2006.

  1. Annika-s

    Annika-s Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo!

    ich empfange schon seit einigen Jahren Digitales Fernsehen DVB-T und
    habe ca. 22 Programme. Dies ist mir langsam zu wenig.
    Ich spiele mit dem Gedanken auf Satellit Digital umzustellen.

    Ich hatte allerdings in der Vergangenheit immer Satellit (also jetzt nicht digital), und hatte damit ein VIEL schlechteres Bild als ich jetzt habe, d.h.
    bei Regen, Schnee etc. war nicht mehr wirklich viel zu erkennen.

    Meine Fragen:
    *bekomme ich durch Satellit Digital ein schlechteres Bild als mit DVB-T?
    *was kostet mich so eine professionelle Installation einer Schüssel? ungefähr?
    (selbst Installation ist ausgeschlossen)
    DVB-T Receiver besitze natürlich schon.
    *wieviele Programme erwarten mich so ungefähr bei Satellit Digital? viele englische?

    Vielen Dank für Eure Antworten!!

    Grüße, Annika
     
  2. htw89

    htw89 Guest

    AW: Einrichtung Satellit Digital?

    Ähm und warum postest du das dann in ein Kabelforum?
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Einrichtung Satellit Digital?

    was für ein kabelforum meinst du?:eek: wir sind hier im satellitenforum!:D
     
  4. Annika-s

    Annika-s Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Einrichtung Satellit Digital?

    sorry, mein Thread war im Kabelforum FALSCH ich weiß, kleines Versehen!
    dank an den Webmaster fürs Verschieben!!!
    freu mich über Antworten...danke....Annika
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Einrichtung Satellit Digital?

    DVB-T und DVB-S (Satelit digital) benutzt die selbe Technik. Läuft der Empfang ohne technische Störungen (bei Sat Empfang der Normalfall wenn eine hinreichend gut Schüssel verwendet wird) bekommst du exakt das was der Sender verschickt. Also gibt es keinen Verlust auf dem Übertragungsweg (schlechter Empfang). das ist halt das tolle an digital.

    Unendlich (OK fast) ;-)

    Das hängt davon ab welche Satelieten deine Schüssel empfängt
    Auf Astra kommen alle deutschen Sender (sofern sie nicht exklusiv per Kabel vermarktet werden).

    Schau mal hier: http://www.lyngsat.com

    BTW: Die Enländer sind hier: http://www.lyngsat.com/28east.html
    (Ist aber einwenig kniffliger zu Empfangen. Wie gut (das heist mit welcher Schüsselgröße mindistens) das geht hängt von deinem Wohnort ab)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2006
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Einrichtung Satellit Digital?

    Das kann man pauschal nicht sagen. Wenns ne einfache Wandmontage mit einem Teilnehmer ist und die Anlage in ner Stunde steht, ist man mit ner vernünftigen Antenne und einem Standard-Receiver schon mit 250-300€ dabei. Wenn halt das Ding aufs Dach soll, Mast gesetzt werden muss, hochwertiges Material und aufwändige Verteilerelektronik für mehrere Satelliten und viele Teilnehmer installiert werden soll, in sämtliche Räume Schlitze gefräßt und neue Kabel durchgezogen werden müssen, dann können auch mal schnell 3000€ aufm Weg sein.

    Am besten halt ein Fachmann vorbei kommen lassen, der sich die Sache mal anschaut und dann entscheiden kann, wie teuer die Installation wird.

    PS: Der DVB-T Receiver nützt dir für Sat nix.
     
  7. Brummhummel

    Brummhummel Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Einrichtung Satellit Digital?

    Was die Qualität angeht, kann ich mich dem Vorredner nur anschließen, da dürfte sich nicht viel ändern.
    Ich habe allerdings bislang einmalig die Erfahrung macht, daß bei extremen Witterungsverhältnißen, DVB-T stabiler läuft als DVB-S.
    Als in diesem Winter einmal der Schnee so ungünstig durch den Wind direkt in die Schüssel gespült wurde und der Schnee an sich auch noch sowas von pappig war, gabs nach kurzer Zeit keinen Empfang mehr über Schüssel. Dahingegen lief DVB-T über eine kleine Stabantenne nach wie vor einwandfrei.
     
  8. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Einrichtung Satellit Digital?

    Wenn die Schüssel ordentlich ausgerichtet ist, hat das Sat Signal Vorteile gegenüber dem Terr. Signal, da es mit wesentlich mehr Daten pro sek. übertragen wird. Schnelle Szenenwechsel haben bei DVB-T schon das Hinken.
    Und die 5 Minuten Ausfall pro Jahr wegen Schlechtwetter bei DVB-S kann wohl jeder verschmerzen.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen