1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einkaufsberatung für DIGI Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mister_Two, 8. August 2006.

  1. Mister_Two

    Mister_Two Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    --- Toshiba 37WL56P --- Philips DSR2011 --- Technisat Digidish 33 --- Thomson DVB-T --- Premiere 5er Kombi ---
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe vor mir eine Digitale Sat Schüssel ans Haus zu machen, was brauche Ich dazu alles? Also es geht nur um die Schüssel und alles was Ich zum befestigen oder ausrichten brauche, möchte se an der Hauswand festmachen. Receiver hab Ich schon. Also wäre schön wenn Ihr mir eine kurze Anleitung geben könntet welchen Spiegel (60cm), welche Halterung, Adapter, Schrauben und welches Kabel Ich brauche damit Ich einkaufen kann:D
    Am besten Ihr sucht mir alles was Ich brauche von www.conrad.de raus, dort möcht Ichs mir nämlich holen. Also wäre euch sehr dankbar:love::D:love::cool:

    Ach nochwas ein Teilnehmer reicht.
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Einkaufsberatung für DIGI Sat Anlage

    Hi,

    Da haben wir gleich zwei Probleme mit Dir:

    1. Du scheinst vom Einkaufen allgemein nicht den Schimmer einer Ahnung zu haben
    - DENN Conrad ist so ziemlich in allem was er anbietet eine absolute Apotheke (außer Du brauchts ein paar spezielle Elektronikbauteile und selbst da gibts Alternativen).
    Der geniale Tipp der Saison heißt Preissuchmaschinen :D !

    und Problem Nr. 2:
    SEI NICHT SO FAUL (schon mal was von der Suchfunktion gehört) - eine solche unvorbereitete Anfrage wird nicht so viele "gutmütige Deppen mit zuviel Tagesfreizeit" aus dem Board motivieren Dir zu helfen - zumal Dein "Problem" ja nun wahrlich nichts besonderes ist und schon zigmal hier abgehandelt wurde.

    Also mach dich schlau und DANN gibts auch Hilfe bei den Feinheiten:D und noch ein Gratis-Tip:
    nix holen - nur schicken lassen (sprich online) dann hast Du 2 Wochen Zeit alles zu checken und evt. problemlos zurück zu schicken.


    So long,

    P.S. Da helfen auch noch soviele bunte Smileys nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  3. Mister_Two

    Mister_Two Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    --- Toshiba 37WL56P --- Philips DSR2011 --- Technisat Digidish 33 --- Thomson DVB-T --- Premiere 5er Kombi ---
    AW: Einkaufsberatung für DIGI Sat Anlage

    Hab mir hier mal eine rausgesucht:

    http://www.bfm-satshop.de/pd1089024695.htm?categoryId=47

    taugt die was? FUBA hab Ich hier ja schonmal gelesen is aber ne 85er mir reicht ne 60er. Mir is es wichtig dass Ich alle wichtigen deutschsprachigen Sender empfangen kann und Premiere + Arena.
    Zu Conrad, das die dort qualitativ ned die Besten Sachen haben ist mir klar, aber ne Sat Halterung ein Kabelsatz mit Szeckern sollte man doch dort problemlos kaufen können bin Ich der Meinung. Was ist bei einem Spiegel denn jetzt der große Unterschied zwischen Conrad und einem Marken Spiegel? Hab hier schon gesucht unter dem Begriff einkaufsberatung! Also es wäre schön wenn Ihr mir eine Digital Anlage mit LNB gerne auch Quad und 60cm Spiegel empfehlen könntet. Was auch noch wichtig ist, Ich kann keine 3-400€ verpulvern sondern es muss sich auf 150€ belaufen für Spiegel und LNB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Einkaufsberatung für DIGI Sat Anlage

    Für eine Mehrteilnehmeranlage auch auf ASTRA1 empfehle ich unbedingt mindestens 80cm, wegen der Schlechtwetterreserve.

    Fuba-Spiegel sind sehr gut, zumals sie doppelt ausgeführe Feedärme haben. Noch besser ist nur Kathrein, dafür auch sündhaft teuer. Markenspiegel sind stabiler, besser verarbeitet, und und und.

    Das Zeug bei Conrad oder Reichelt kommt da nicht mit. Das Ding ist Wind und Wetter - womöglich noch auf dem Dach ausgesetzt. Da will man seine Ruhe haben.

    Mit 150EUR für die 85iger Fuba und einem Smart-Quattro LNB kommst du doch hin? Also kein Problem.

    Nehme Markenware, es zahlt sich aus.
     
  5. Mister_Two

    Mister_Two Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    --- Toshiba 37WL56P --- Philips DSR2011 --- Technisat Digidish 33 --- Thomson DVB-T --- Premiere 5er Kombi ---
    AW: Einkaufsberatung für DIGI Sat Anlage

    Alles Klar. Danke schonmal für deine Hilfe!

    Jetzt noch Fragen, an so ein Quattro LNB kann man dann direkt 4 Receiver anschließen oder braucht man dann noch extra einen verteiler? Für die Befestigung an einer Wandhalterung, benötige Ich da noch einen speziellen Halter oder ist der beim Spiegel dabei zum Befestigen an der Wandhalterung?
     
  6. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Einkaufsberatung für DIGI Sat Anlage

    Hi,
    da hast Du mich falsch verstanden
    - Conrad hat keine schlechten Sachen - in dem Laden sind sie bloß viel zu teuer - die selben Markenartikel bekommst Du woanders einfach billiger - solange es eben um mehr geht als bloß Stecker usw..

    Ansonsten hat "Wolfgang R" Dir ja schon geholfen - obwohl Du in deinem ersten Post nur über eine 1Teilnehmer-Anlage gesprochen hast und da wären €150.- bei weitem zu viel gewesen.

    Du mußt Dich wirklich vorher entscheiden wieviele Receiver drangehängt werden sollen
    - sollten es max. 2 sein reicht für ASTRA ne 60er (mit Abstrichen bei "bösem" Wetter sogar ne 45er Digidish mit Twin-LNB).
    Sollten es aber eventuell dann doch "mehrere:D " Receiver werden
    = siehe Wofgang R - dann sind 85cm eine normale Wahl - 60er würde ich wirklich nur ins Auge fassen wenn es gar nicht anders geht (Platzprobleme od. ähnliches) Wenns um Unauffälligkeit geht - wären da noch die "transparenten" Schüsseln (f. Bilder einfach googlen) - gibts als 65 und 85er und kosten in München ab 60.- bzw. 90.- ohne LNB - sind wirklich dezent!

    So long,

    P.S.: Wandhalter und ähnliches Befestigungsmaterial gehen im Normalfall EXTRA.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  7. Mister_Two

    Mister_Two Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    --- Toshiba 37WL56P --- Philips DSR2011 --- Technisat Digidish 33 --- Thomson DVB-T --- Premiere 5er Kombi ---
    AW: Einkaufsberatung für DIGI Sat Anlage

    Ja gestern war es noch 1 receiver, aber ein quad lnb ist sinvoller falls man doch irgendwann mal meherer receiver anschliessen will. Und recht viel mehr kostet es ja nicht.
     
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Einkaufsberatung für DIGI Sat Anlage

    Bevor ich mir auf Verdacht ein Quad kaufen würde, würde ich erst mal ein Single installieren und abwarten. Ein Quad für nur einen Receiver lohnt sich nun wirklich nicht!
     

Diese Seite empfehlen