1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einkaufsberatung Digitale Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von snowfi, 15. Dezember 2006.

  1. snowfi

    snowfi Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    bin Sat Neueinsteiger (Kabel nervt mich einfach) ich möchte nun 3 Fernseher auf Sat umstellen, davon sind 2 einfache Röhren TV und 1 42" Display, ich wollte ne Qualitativ hochwertige Anlage. Also hohe Bild- und Tonqualität vor allem am Display.
    Der Händler meines geringsten Misstrauens hat mir folgendes empfohlen:

    85er Schüssel, Alu, 40€
    2* Edison Quattro LNB 33€
    Spaun Multischalter SMS9989U 112€
    100m Sat Kabel 90dB 20€
    Eycos S55.12 PVRH ink. HD 200GB 430€
    2* Topfield TF 5000CI 172€
    (Reciever sind alle mit Freischaltung für die öffentlichen aus dem Nachbarland)

    Das Kabel kommt mir sehr günstig vor, kann es sein dass des von der Qualität gut ist, bei IhBähh gibts ja auch welche mit höher Dämpfung oder dann gleich das Kathrein für 80€/100m?

    der Eycos Reciever hat ja HDMI ist aber nicht HDReady, ist da ein großer Verlust bei den HD Sendungen von Pro7 und Co zu erwarten? Wäre es da sinvoll einen HD-Ready Reciever + HDD Recorder zu kaufen?

    Hoffe ihr könnt und wollt mir auf meine Laienfragen antworten!
    Vielen Dank und Grüße
    Snowfi
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einkaufsberatung Digitale Sat-Anlage

    illegal und verboten.

    Diese Sender siehst Du mit dem Receiver erst garnicht.
    HDTV tauglichen DVB S2 Receiver wird dazu benötigt.
    Humax HD 1000 oder ähnliche.
     
  3. snowfi

    snowfi Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Einkaufsberatung Digitale Sat-Anlage

    Die Sender z.B. Pro7 sendet ja auf dem HDTV-Sender das gleiche wie über "den normalen" die Frage ist ob die Qualität da stark abweicht?

    Bei IhBäh hab ich gerade Kabel gesehen, Kathrein, 105db, 2fach geschirmt für 50€ inkl Porto, ist des gut? das Kabel zu empfehlen oder ist der Aufpreis nur für den Namen?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einkaufsberatung Digitale Sat-Anlage

    Nein die senden nicht das gleiche.
    Vom Programminhalt ja aber nicht in der Qualität und Norm.
    Auf den PRO 7 HD und SAT 1 HD Sendern werden einige Filme eben in HD Qualität gezeigt und normale Filme in anamorphen 16:9.
    Auf den SD Sendern nicht.
    Das ist schon ein Unterschied wie zwischen BMW und Trabant.
    Aber es gibt ja Leute die fahren gern Trabant auch wen der BMW daneben steht.

    Kathrein ist immer etwas teurer. Zahlt man halt den Namen mit.
    Anderes Kabel mit den gleichen Werten ist genau so gut.
     
  5. snowfi

    snowfi Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Einkaufsberatung Digitale Sat-Anlage

    Ok, wenn der Unterschied so groß ist muss ich mir wohl doch was einen HD-TV Receiver zulegen und auf HDD verzichten :(

    und zum Rest der Anlage? Grobe Fehler drinnen? Was gutes vergessen?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einkaufsberatung Digitale Sat-Anlage

    Wozu zwei Quatro?
    Astra und HB ?
    Dann fehlt noch der Multifeed.
     
  7. snowfi

    snowfi Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Einkaufsberatung Digitale Sat-Anlage

    Zum Empfang von Astra und ähhh ich glaube Hotbird wollte mir andrehen, ich hab leider noch keine Auflistung gefunden was mir das als "deutschen" Fernsehschauer der evtl noch leichtes Interesse an engl. sprachigen Sendern hat bringt!
    Bringts was;)?
     

Diese Seite empfehlen