1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einkabelsystem: Umbau von 1 Orbit- auf 2 Orbitpositionen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mittelstapler, 25. Juli 2010.

  1. mittelstapler

    mittelstapler Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    meine Einkabelanlage besteht aus Citycom CCA 750, Preisner SP44 EN Speisesystem und Technirouter 0000/3290 5/1x8G und ist auf Astra 19,2 Ost gerichtet. Angeschlossen sind vier Dosen Kathrein ESU 33.

    Was muss ergänzt werden, um auch Eutelsat Hotbird 13° Ost zusätzlich einzufangen, oder geht das bei so einer Einkabelanlage, die augenblicklich hervorragend funktioniert, nicht?

    fragt als Laie mittelstapler
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Einkabelsystem: Umbau von 1 Orbit- auf 2 Orbitpositionen

    Naja, du müsstest den Technirouter halt tauschen. D.h. Technirouter raus und ein neuer Unicableschalter für zwei Sat Positionen (von Technisat wäre das denn der TechniRouter 9/1x8 G) rein. Dann ein zweites Quattro-LNB und vier weitere Kabel zwischen Schüssel und Schalter.

    Wobei ich jetzt nicht garantieren würde das ALLE Unicable tauglichen Receiver mittlerweile mit zwei Sat Positionen klarkommen. Evtl. wäre es sinnvoll das vorher zu prüfen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2010
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Einkabelsystem: Umbau von 1 Orbit- auf 2 Orbitpositionen

    Problem dürfte auch die 75cm Antenne ggf. machen ! Sollten doch mind. 80cm sein und diese fehlenden 5cm könnten zu früher auftretenden Empfangstörungen bei schlechtem Wetter führen.

    Als Unicalbe-Komponenten für 2 Satelliten würde ich dir die von Inverto empfehlen, die haben schon den neuen Unicable-Chipsatz (Entropic) mit AGC verbaut.
     
  4. mittelstapler

    mittelstapler Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Einkabelsystem: Umbau von 1 Orbit- auf 2 Orbitpositionen

    Hallo,

    vielen Dank für die umsetzbaren Antworten. Habe einen Digit MF8-S Receiver von Technisat, der 2 Orbits bedienen kann. Leider habe ich zwischenzeitlich erfahren müssen, dass viele ausländische "Staatssender" (z.B. ORF, DRS RAI) verschlüsselt sind!

    ergänzt mittelstapler
     
  5. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Einkabelsystem: Umbau von 1 Orbit- auf 2 Orbitpositionen

    Und was bedeutet das für dich? ORF ist z.B. auf Astra 19,2°E.
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Einkabelsystem: Umbau von 1 Orbit- auf 2 Orbitpositionen

    Nur die Deutschen leisten sich neben den Briten den Luxus, alles FTA zu senden :winken:

    Deshalb wirst du vor allem aus dem deutssprachigen Ausland nicht sonderlich viel empfangen. Gut, bliebe SFinfo als Zugewinn deiner Multifeed-Lösung. ORF2E sowie TW1/ORF SportPlus bekommst du ja schon über Astra.

    Was die RAI sowie die Privaten aus bella Italia angeht: Diese senden prinzipiell unverschlüsselt, machen allerdings bei rechtlich problematischem Material zu.

    Falls die BBC für dich ein Thema ist und du nicht all zu östlich wohnst: Schau dir den Astra2 an. Allerdings weiß niemand, ob der kräftige Overspill nach Deutschland in Zukunft mit einem neuen Satelliten erhalten bleiben wird :(

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen