1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einkabellösung Kthrein

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von haydn, 2. April 2009.

  1. haydn

    haydn Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hat jemand Erfahrung mit LNB UAS 481,
    Verteiler EBC 14. Ich möchte nur HDTV Fernseher,
    3 Geräte, anschließen und eine ganz neue Anlage installieren.:winken: Nur Astra. Kein T oder Radio.

    danke für die Bemühungen. haydn
     
  2. haydn

    haydn Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einkabellösung Kthrein

    Leider habe ich den Namen Kathrein ohne a geschrieben,
    aber die meisten werden das auch so verstehen.
    haydn.:cool:
     
  3. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Einkabellösung Kthrein

    Dreh- und Angelpunkt ist, ob Du mit 4 Anschlüssen auskommst. Bedenke, dass ein Twin-Receiver bereits 2 Anschlüsse belegt. Für volle Funktionalität (gleichzeitiges Aufnehmen und Anschauen zweier getrennter Sendungen) benötigt man aber Twin-Receiver. Insofern brauchst Du vielleicht nicht nur 3 Anschlüsse, sondern entsprechend mehr.

    Darüber hinaus ist das UAS 481 sicher eine gute und einfache Lösung für Einkabelanlagen.

    Für Neuinstallationen würde ich Dir aber eine klassische Sat-Verteilung mit Sternverteilung empfehlen. Der Hauptgrund dafür ist, dass Du mit der Auswahl von Receivern mit einer klassischen Multischalter-Lösung flexibler bist, obwohl es auch gute Receiver mit Unicable-Unterstützung gibt.

    Warum möchtest Du eine Einkabel-Lösung installieren?
     

Diese Seite empfehlen