1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einkabelanlage mit Durchgangsdose

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Outbreaker001, 26. März 2013.

  1. Outbreaker001

    Outbreaker001 Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten morgen :winken:

    Da ich neu bin entschuldige ich mich schon mal falls dieses Thema schon mal erläutert worden ist.

    1. Es handelt sich um eine Sat-Anlage mit Multiswitch für 20 Teilnehmer wobei ich gerne wüste wenn ich in einem Zimmer zwei Sat- Dosen einbaue, wobei aber immer nur eine genutzt wird ,weil ich diese in gegenüberliegenden Ecken des Raumes installiert habe möchte, welche Durchgangsdosen und Enddosen müste ich für diese Art der Verteilung am besten einbauen.Welche Dämpfung wäre am besten, die längen sind ca. 10 m von jeder Durchgangsdose zur Enddose und zum Multiswitch ca. 25m.

    2. Desweiteren hätte ich noch eine vorhandene Einkabelleitung die ich in ein weiteres Zimmer verlängern möchte weil ich keine möglich sehe eine zusätzliche Leitung zum Multiswitch zu legen,wäre dann der Empfang an beiden Standorten für alle Sat- Sender gewährleistet, meiner Vermutung nach nicht.


    über eine Hilfe wäre ich sehr dankbar und bedanke mich schon mal im vorraus.


    Outi...:confused:
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Einkabelanlage mit Durchgangsdose

    Sinnvoller Ansatz: Erste Dose SSD 5-10, zweite SSD 5-07. Ob die im Vergleich zu Stichdosen, die man üblicherweise an Multischalteranlagen einsetzt, höhere Dämpfung zu verkraften ist, wird sich zeigen müssen. Das hängt u.a. von den Kenndaten des Multischalters ab.

    Deine Vermutung trügt nicht. Im zeitgleichen Betrieb ist man auf die Programme eines der vier Felder dieser Liste beschränkt. Wenn es die eigene Multischalteranlage und noch ein Ausgang frei wäre, könnte man zwei Multischalterausgänge mit einem Unicable-Baustein zusammenfassen. Unicable verlangt aber den Einsatz kompatibler Endgeräte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2013
  3. Outbreaker001

    Outbreaker001 Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einkabelanlage mit Durchgangsdose

    Danke für die schnelle Antwort werde mir etwas wegen der 2 Sache überlegen, und bei den Dosen bau ich mal ein und sag dann bescheid wie das Ergebnis ist.

    danke nochmal;)
     

Diese Seite empfehlen