1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einkabel-Satantennendose auch für klassischen Anschluss?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tortilla, 13. Februar 2020.

  1. tortilla

    tortilla Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo!
    ich habe nun schon einiges im Forum gestöbert, aber bei der folgende Problematik nichts passendes gefunden:
    Mein Nachbar hat eine Twin-LNB Satanlage. Dafür benötigt er noch eine Satantennendose. Ich hab eine Einkabel-Satantennendose überzählig. Funktioniert es, wenn er meine Sat-Antennendose bei sich einbaut?
    Wenn ich mich richtig erinnere funktioiniert die umgekehte Variante (also Einkabel-Lösung auf "Standard-Dose") nicht.

    Vielen Dank!
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    7.359
    Zustimmungen:
    2.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    Welche Anschlussdose hast du denn genau überzählig?
     
  3. tortilla

    tortilla Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hab ich ja ganz vergessen!
    ich hab eine Jultec JAD307TRS
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    2.923
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ist eine echte diodenentkoppelte Enddose. Kannst du normalerweise ohne Probleme statt einer Stichdose einsetzen.
    (etwa 0,5 V Spannungsabfall sollten nichts ausmachen und die 7 dB Dämpfung dürften auch nicht schaden, meistens ist der Signalpegel eh viel zu hoch)
     
    King W. und DVB-T2 HD gefällt das.