1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einige Sender nicht zu empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TVfan91, 18. September 2014.

  1. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo,

    wir haben in unserem Haus 3 Etagen. In der mittleren Etage haben wir einen Kabelanschluss neu verlegt. Der Empfang läuft über einen Humax HD-Receiver bei der KDG.

    Das Problem ist, dass u.a. Das Erste HD, RTL, SAT.1, ProSieben nicht zu empfangen sind, die meisten anderen Sender allerdings einwandfrei.

    Woran kann das liegen?
     
  2. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann, vielleicht an der Verkabelung, der Dose?
     
  3. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Kenne mich auch nicht so viel damit aus, aber vielleicht hilft es ja schon:


    Wohl er an der Dose, welche Frequenzen haben die Sender?
    Für die Ahnung davon haben, Bezeichnung der Dose?
    Versuche mal ohne Dose.
     
  4. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Kann es denn sein, dass das die Inneneinheit der Dose (Beispielbild, nicht meine Dose) nicht digitalfähig ist, sprich veraltet und dadurch die Sender nicht zu empfangen sind?

    HIRSCHMANN EDS 322 F Antennen-Anschlussdose 3fach online kaufen im Voltus Elektro Shop
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Davon würde ich dringend abraten!
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Da wurde wohl Mist gebaut beim Verlegen. Einen Anschluss zusätzlich verlegen kann in die Hose gehen.
    Bitte mal mehr Details: welches Kabel, welche Dose, was für ein Hausanschlussverstärker?
    Gruß
    Reinhold
     
  7. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Glaube ich auch, mein Vater hat das gemacht ;)

    Kann man das auch der KDG melden und die richten das dann kostenlos wieder?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Kostenlos wird nur repariert aber kein "Fusch" beseitigt. ;)
    In Mietwohnungen ist oft der Vermieter dafür zuständig, ansonsten der Kabelanbieter.
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Kostenlos? Von was träumst du nachts, TVfan91?
    Wer Pfusch macht, kann nicht drauf hoffen, dass ein Anderer den Mist wieder richtet. Besser wäre gewesen, einen Fachmann damit zu beauftragen. Als Eigentümer ist man sein eigener Netzbetreiber auf der Netzebene, die im Haus liegt. NE4 oder so ist das.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Einige Sender nicht zu empfangen

    Ohne Mitteilung über die BK Verteilung eines Hauses sind Ferndiagnosen schwierig.

    Wenn man Hauseigentümer ist oder Zugang zum ÜP / Verstärker oder ev Verteiler hat, nutzt man ein Wurfkabel und verbindet das Kabel zu Testzwecken direkt mit dem Receiver.

    Ist jetzt alles ok, gibt es eine Klinke auf dem vorhandenen Übertragungsweg und ein Fachmann sollte mit der Fehlersuche beauftragt werden.
     

Diese Seite empfehlen