1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

einige gezielte Fragen zu EntertainTV Plus

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von jan_reinhardt, 8. Mai 2016.

  1. jan_reinhardt

    jan_reinhardt Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG OLED-TV
    Denon AV-Receiver
    VDSL 100 + Entertain TV Plus mit Media Receiver 400
    Playstation 4
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe einige gezielte Fragen:

    Für EntertainTV plus wird ein neues Modell des Media Receiver benötigt. Auf dem MR 303 läuft nix.
    Die neue Hardware hat nur noch einen HDMI-Out, keinen Scart-Out mehr für Abwärtskompatibilität zu alten SD-Röhrenfernsehgeräten.
    Meine urspr. Frage wäre nun gewesen, in welchem Modus SD-Streams gesendet / ausgegeben werden. Interlaced oder progressiv? Interlaced wäre nicht mehr erforderlich, da mangels Scart-Out unnötig minderwertig (?).
    Das wäre für mich wichtig, da ich bisher RTL ff. in SD-Qualität geschaut habe.

    Da bei dem neuen Tarif EntertainTV PLUS die Sender der RTL-Gruppe und Pro Sieben / Sat. 1 aber sowieso in HD dabei sind, ist meine erste Frage überflüssig bzw. beantwortet.
    Schliesst sich nun aber Frage 2 an: Welches Outputformat liefert der neue Media Receiver über HDMI: fest eingestellt 720p / 1080i / 1080p oder flexibel automatisch je nach Format des übertragenen Streams?

    Danke.
     
  2. Kurz

    Kurz Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart
    MR 401 B (1.0)
    MR 201 (1.0)
    devolo dLAN 650 triple+
    devolo dLAN 1200+
  3. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    786
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und zur ersten Frage, so wie es die Sender ausstrahlen, d.h. gesendet wird weiter interlaced - das Deinterlacing übernimmt dann der MR.
     
  4. jan_reinhardt

    jan_reinhardt Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG OLED-TV
    Denon AV-Receiver
    VDSL 100 + Entertain TV Plus mit Media Receiver 400
    Playstation 4
    Danke! Aber so richtig "geil" sind diese Features dann nicht, nä?
    Also die vorhandene Schwäche des bisherigen Entertain wurde nicht wirklich behoben.

    Wofür (= value for money) soll ich dann 60,-- p.a. Aufpreis bezahlen ggü dem alten Entertain?
    Welches Feature machts? (ernst gemeinte Frage! Das mag sich selbst ja jeder Kunde anders beantworten)
     
  5. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    786
    Punkte für Erfolge:
    123
    öhm, wie sollte ein neues Entertain das Quellmaterial der TV-Sender verbessern? Wenn die in 576i senden dann kann es durch weitere Verarbeitung nur schlechter werden.
    Aber subjektiv ist der Deinterlacer und Scaler beim MR400 schon besser geworden, aber gepixelpeeped hab ich das noch nicht. Ist natürlich auch von Vorteil direkt 1080p einstellen zu können, dann muss zumindest das (FullHD)TV-Gerät nicht mehr groß rumrechnen.
     
  6. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1.415
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2

    Und wieso, kommst Du auf 60,-€ mehr, als für Entertain (sprich 1.0)? Totaler Unsinn.
    Niemand zahlt 60,-€ mehr für Entertain TV ( sprich 2.0). Niemand.

    Mein monatlicher Preis bleibt, zum Beispiel, gleich. Bei Anderen auch.
    Selbst wer keine Vergünstigungen bekommt, zahlt keine 60,- € Aufpreis gegenüber dem "alten" Entertain.
     
  7. jan_reinhardt

    jan_reinhardt Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG OLED-TV
    Denon AV-Receiver
    VDSL 100 + Entertain TV Plus mit Media Receiver 400
    Playstation 4
    9,95 vs 14,95 monatlich.
    Der Unterschied ist bei mir genau 60,00 p.a. . Wieso ist das totaler Unsinn, den niemand zahlt? Weil es Upgrade-Sonderangebote gibt? Geheimes Codewort im T-Punkt sagen etc.?
     
  8. jan_reinhardt

    jan_reinhardt Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG OLED-TV
    Denon AV-Receiver
    VDSL 100 + Entertain TV Plus mit Media Receiver 400
    Playstation 4
    Oh ich habe durchaus Verständnis, wenn die Telekom fremdes Quellmaterial nicht verbessert.
    Aber ein flexibles Auto-Output 720p oder 1080i sollte die neue Hardware schon können. (1080p sendet niemand, oder?)
    Dann könnte mein TV deinterlacen und hochskalieren. Der kann das möglicherweise (!) besser als der Media Receiver? (Was zu beweisen wäre)
     
  9. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1.415
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    Überlege mal genau.

    Dein selber eingebrachter Unterschied sind 5,-€ aber keine 60,-€ .

    Schlüssel Deine Vorherkosten zu den Nachherkosten auf. Kommen da 60,-€ mehr raus?
    Dann mach es hier nachweislich öffentlich.
     
  10. Kurz

    Kurz Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart
    MR 401 B (1.0)
    MR 201 (1.0)
    devolo dLAN 650 triple+
    devolo dLAN 1200+
    pro Jahr hatte er geschrieben
     

Diese Seite empfehlen