1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

einige Fragen zum TV Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Dodi_Hudori, 16. Januar 2012.

  1. Dodi_Hudori

    Dodi_Hudori Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nach längerem mitlesen hier im Forum habe ich heute das erste Mal ein eigenes Problem von dem ich mir erhoffe das wir es hier lösen können :)

    Folgendes: Ich wohne in einem Mietwohnung und wollte heute meinen Anschluss beim Örtlichen Anbieter anmelden. Nun sagte mir der Mitarbeiter das der Anschluss bereits geschaltet sei und über die Nebenkosten mit abgerechnet wird.

    So weit So gut. Mir steht in einem Zimmer meiner Wohnung nun eine ganz normale Antennendose zur Verfügung. Ich habe bereits einen LCD TV angeschlossen (ohne Receiver) der allerdings keine Sender findet.

    Grundsätzlich bin ich mir nicht einmal sicher was mir mein Vermieter hier zur Verfügung stellt? DVB-C? DVB-S? mein LCD TV hat lediglich einen integrierten DVB-T Tuner. Im Mietvertrag ist nur die Rede von einer "Gemeinschaftsantenne".

    Meine frage wäre nun was für einen Receiver ich hier anschließen müsste um das stink normale TV Programm (sprich RTL PRO7 RTL2 usw.) zu empfangen?

    Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar,

    MfG Dodi
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2012
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.595
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    Hi,

    vermutlich DVB-C oder noch analog Kabel. (Bei DVB-S müsste nichts freigeschaltet werden).

    Welches TV-Modell hast du exakt ?

    gruß
     
  3. Dodi_Hudori

    Dodi_Hudori Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    Hallo Teoha,

    konkret handelt es sich um folgendes Modell:

    Grundig 32 GLX 3922 81,3 cm HD-Ready LCD-Fernseher: Amazon.de: Elektronik

    schon etwas älter und auch nur mit 82 cm Bilddiagonale aber wenn darauf RTL und co laufen würden würde mir das vollkommen ausreichen.

    lege ich ein Kabel direkt von Buchse zum TV empfange ich lediglich ein oder zwei Shopping Kanäle und einen Regionalen Sender. Dementsprechend denke ich das ich einfach nur einen Receiver zwischenschalten muss. Nun bin ich mir aber nicht sicher ob die Wahl des Receivers durch die Empfangsvaraiante beeinträchtigt wird?

    EDIT: also handelt es sich hier vermutlich um DVB-C? Ich würde gleich mal zum Elektroladen um die Ecke gehen und einen Receiver kaufen. nur eben was für einen?
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.595
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    Hi,

    bitte den Elektroladen, dir einen DVB-C-Receiver zu "leihen" zwecks Test.

    Alternativ die Nachbarn fragen, was die für Receiver betreiben.

    Dein TV hat kein DVB-C an Bord.

    Gruß
     
  5. Dodi_Hudori

    Dodi_Hudori Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    werde ich um 14:30 erledigen.

    ein Digitaler SAT Receiver würde definitiv nicht funktionieren?
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.595
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    Hi,

    das kann man zu 100% nicht sagen. Vermtlich aber ja.

    Es kann aber auch eine Unicable-Satanlage sein oder ähnliches. Da gibt es viele Möglichkeiten. Aber dann hättest du über den TV direkt (vermutlich) gar nichts reinbekommen.
    Kein Nachbar da ?

    Gruß
     
  7. Dodi_Hudori

    Dodi_Hudori Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    habe eben mal die Hausverwaltung angerufen und freundlich nachgefragt, soll ja manchmal auch helfen ;)

    Die Dame am Telefon sagte mir das hier lediglich ein Analoganschluss vorhanden wäre und das seid einem Jahr auf die Umseglung auf Digital-TV durch Kabel Deutschland gewartet wird.

    Dann würde doch ein normaler SAT Receiver bis zur Umstellung auf DIGITAL erst einmal ausreichen?

    Mich wunderst nicht im geringsten das meine Hausverwaltung noch nicht auf Digital umgestellt hat, aber das nur am Rande. Immerhin haben Sie ja noch sage und schreibe 3 Monate dafür zeit.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.595
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    Hi,

    nein.

    Analog Kabel ist nicht SAT. Wenn Ihr KD noch in analog habt, dann müsste dein TV die Sender finden, da ein analoger Kabeltuner an Bord ist.

    Oder ist der jetzige Analoganschluss ein Sat-Anschluss ? HV nochmal fragen. Dann reicht ein analoger Sat-Receiver (kein digitaler !!)

    Und nein, im Kabelnetz wird analog nicht in 3 Monaten abgeschaltet.

    Gruß
     
  9. Dodi_Hudori

    Dodi_Hudori Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    habe noch einmal telefoniert. Hier ist definitiv nur ein Analoganschluss und der Herr am Telefon meinte es müsse definitiv mit einem normalen Antennenkabel funktionieren.

    Habe nun ein Kabel gelegt (direkt von Buchse in den TV), empfange auch Sender, allerdings wie damals nur welche die ich nicht brauche (Sonnenklar.tv Viva, Tele5, Sixx) und selbst die paar in atemberaubend schlechter Qualität.

    Woran könnte das nun liegen?

    EDIT: damit ihr wisst was ich mit "schlecht" meine:

    TV Bild
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2012
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.595
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: einige Fragen zum TV Empfang

    Hi,

    es bleibt dabei:

    Beides sagt nichts über Kabel- oder SAT-Anschluss aus.....

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen