1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einige Fragen: Neuinstallation 2 Teilnehmer mit Motor

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von AlexLA, 2. September 2005.

  1. AlexLA

    AlexLA Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu auf dem Gebiet des Satellitenempfangs und habe daher einige Fragen.


    Ich möchte mir in kürze eine Digitale SAT – Anlage kaufen.

    Als Receiver dachte ich an den Tevion den es ab dem 05.09 bei Aldi für 45,99 Euro gibt.

    Ich möchte die meisten deutschsprachigen Programme und zusätzlich rumänische Programme von Sirus empfangen.

    Bei einem Nachbarn von uns funktioniert das ganz gut mit einer 85cm Schüssel. Größer sollte sie wirklich nicht sein.


    Mein Problem:

    Ich möchte eine Anlage mit Motor (wie der Nachbar), es sollen allerdings zwei Teilnehmer angeschlossen werden. Das der zweite Teilnehmer nur die Programme sehen kann die sich Teilnehmer 1 auf Satellit A anschaut ist zweitrangig.

    Was ist jedoch wenn Teilnehmer 1 seinen Receiver ausgeschaltet hat und die Schüssel auf Satellit A stehen bleibt?

    Kann der zweite Teilnehmer seine Sendung auf Satellit A weiterschauen oder sogar die Schüssel jetzt selber steuern?


    Des Weiteren hätte ich gerne gewusst welche Geräte Ihr mir empfehlen könnt.



    - Als Receiver dache ich an zwei Tevion Geräte für jeweils 45,99

    gibt es etwas Vergleichbares in der gleichen Preisregion?

    -Schüssel sollte den Durchmesser von 85cm nicht überschreiben

    -Welches universal TWIN LNB empfehlen?

    -Welchen Motor?

    -Was benötige ich außerdem um das alles zu realisieren?



    Die Preis sollten sich im mittleren Preisfeld bewegen, dass ich das ganze erstmal nur Hobbymäßig betreiben möchte. D.h. außer den Receiver so um die 100 – 120 Euro.



    Besten Dank für eure Hilfe! :)




    Gruß
    Alex
     
  2. digimonteur

    digimonteur Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    74

Diese Seite empfehlen