1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eingang beim Sony LCD KDL40W57-10 ausblenden

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Crossbow, 19. August 2009.

  1. Crossbow

    Crossbow Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    vielleicht hat einer einen Tip für mich. Habe mir den 40" Sony LCD KDLW57-10 TV gekauft mit dem externen DVB/S2-Tuner von Sony (wird hinten am TV angeklemmt und über die FB mitbedient). Läuft auch alles gut, an HDMI1 hängt der DVB/S2-Tuner, an HDMI2 ein Philips BD-Player, läuft alles wie es soll.

    Mein Problem: auf der FB gibt es ja oben links den Knopf für die Eingangsauswahl, alles was nicht angeschlossen ist habe ich ausgeblendet, steht jetzt nur noch drin (in dieser Reihenfolge): TV - HDMI1(Sat) - HDMI2 (BD-Player). Und 'TV' ist das Problem, immer wenn ich den Fernseher einschalte springt er auf TV (dahinter liegt der DVB-T Tuner, der aber gar nicht angeschlossen ist (wird halt mitgeliefert)) und es kommt die Anzeige 'kein Signal', ist ja klar, hängt ja keine Antenne dran. Man muß dann jedes Mal von Hand auf HDMI1(Sat) umschalten um Fernsehen zu können.

    Mich nervt's :wüt:, meine Frau kapiert's nicht :confused:. Ich finde partout keine Einstellung wo man dieses 'TV'-Signal ausblenden/deaktivieren oder was auch immer könnte. Weiß da einer Rat?

    Einen schönen Abend
    Rudolf
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eingang beim Sony LCD KDL40W57-10 ausblenden

    Das man die Einstellung für TV nicht ausblenden kann ist wohl bei vielen TVs so.
    Wenn Du aber eine HDMI Qualle hast die in der Lage ist Deinen TV darüber auch zu steuern (Bei Panasonic heist das Q-Link) dann sollte Dein TV auch auf den HDMI Eingang automatisch umschalten.
     
  3. Crossbow

    Crossbow Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eingang beim Sony LCD KDL40W57-10 ausblenden

    Hallo und Danke für Deine Antwort. Ich habe so was schon befürchtet. Ich kann tatsächlich über HDMI-Steuerung den TV einschalten lassen, das hat aber die unangenehme Folge daß dann bei jedem Receiver Update auf Sender usw. der Fernseher z.B. mitten in der Nacht angeht und sich nicht wieder ausschaltet. Mein fachhändler hat das bei Sony mal hinterfragt, die kenn das Problem und empfehlen 'HDMI-Steuerung für TV aus' :mad:.

    Sieht danach aus daß ich damit leben muß, na ja, und auch kann.

    Beste Grüße
    Rudolf
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eingang beim Sony LCD KDL40W57-10 ausblenden

    Eine Lernbare FB mit Macrofunktionen könnte Abhilfe schaffen.
    Falls das nicht gewünscht ist könntest Du auch mit einem programmierbaren Steckdosentimer die Zeit einprogrammieren wann der TV normal genutzt wird Die Zeit wo Dein Receiver ein Update macht sollte ausgeklammert werden, das ganze dann auf täglich einstellen. dann sollte sich der TV nicht mehr in der Zeit einschalten.
     
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eingang beim Sony LCD KDL40W57-10 ausblenden

    Kann es sein, das du den Fernseher durch druck auf z.B.: Programmplatz tasten einschaltest ?
    Beim Ein- Ausschalten via Standbytaste merkt sich doch eigendlich jeder FS den zuletzt gewählten / verwendeten Eingang
     

Diese Seite empfehlen