1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Einfachfon" bringt Smartphone für ältere Menschen auf den Markt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.384
    Zustimmungen:
    1.151
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Studien zeigen: Über ein Drittel der älteren Menschen will auf ein Smartphone umsteigen. Mit dem neuen "Einfachfon" soll der Umstieg gelingen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.106
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Was heißt das nun: Gibt es einen Bedarf von 2 zusätzlichen Prozentpunkten, wenn man ein seniorengerechtes Smartphone herausbringt?

    In dem Falle würde ich den Produktmanager rausschmeißen, der sich auf der Basis der obigen Zahlen zum Design eines Senioren-Smartphones hinreißen ließ ....
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.470
    Zustimmungen:
    15.837
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    es sind dann aber 37,4% die daran interessiert sind und nicht nur 2%. Das ist schon ein unterschied. Die 35,4%$ sind ja nicht interessiert an den herkömmlichen Geräten.
    Die Hauptfrage ist aber was für ein OS soll da drauf sein? ein neues wäre sicher zu teuer und Android ist zu umständlich.
     
  4. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.681
    Zustimmungen:
    20.029
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Hm. Das kann ich mit mein Huawei jetzt schon.

    [​IMG]
     
    DocMabuse1 und Martyn gefällt das.
  5. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.681
    Zustimmungen:
    20.029
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    2 Kolleginnen haben dieses Handy.

    Doro Liberto 820 - Das Smartphone für Senioren!
     
  6. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    16.425
    Zustimmungen:
    5.305
    Punkte für Erfolge:
    273
    Unabhängig zu der Bedienung jenes "Gerätes", was ist...
    "ein passender Handytarif"?
    Ich meine, was für vielleicht Tante Schwatzhaft gut ist, kann für Onkel Wortkarg unpassend sein. Im "Wüst" der Tarife sich evtl. von einem Hersteller im Vornherein beraten zu lassen, ist evtl. auch nicht zielführend. (Gefahr dessen angeraten zu bekommen, was die größte Provission verspricht). Und die Verfügbarkeit des Netzes vor Ort, sollte sicher auch vorher bedacht und geprüft werden.
    Den Ansatz, so ein Gerät "fix und fertig" den interessierten Rentnern zu verkaufen, finde ich allerdings gut.
    Und ja, wie @Winterkönig gerade schrieb, gibts ja schon. Doro stellt ja schon länger solche Geräte für Rentner her/vertreibt sie. Erinnere mich da auch an Klapphandys für Rentner. Die sind praktisch, Klappe zu, Gespräch beendet, keine Tastensperre erforderlich. Display kann nicht zerkratzt werden. Ohne dass es Schutzhüllen usw. bedarf.
    Nutze selbst ein Klapphandy von Samsung. Das "Schmachtphone" liegt im Schrank. Nee bin noch lange kein Rentner.
     
    Kai F. Lahmann gefällt das.
  7. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.965
    Punkte für Erfolge:
    163
    Meine Mutter wünscht sich lieber ein einfach zu verstehendes und zu bedienendes Handy anstatt ein Smartphone mit Touchscreen. Alleine schon, dass das Display nach ein paar Sekunden Inaktivität einfach schwarz wird, behagt ihr nicht. Der Markt sollte weiterhin simple Mobiltelefone wie in den 1990er Jahren erhältlich, bereithalten. Sogenannte Großtasten-Seniorenhandys sind häufig überteuert, können aber nahezu nichts. Schade, dass sich niemand mehr dafür interessiert, was sich ältere, nicht technik-affine Menschen wirklich wünschen!

    Gruß Holz (y)
     
  8. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.681
    Zustimmungen:
    20.029
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Was sollen die den können? Meinst du Fotos machen und so? Da gibt es doch einige Hersteller wie Beafon usw.
     
  9. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Warum braucht man sowas für ältere Menschen eigentlich, bzw. warum besteht dort eine Nachfrage nach solchen Geräten?
    Sind die zu begriffsstutzig, zu bequem oder einfach nur zu lustlos, sich mit einem "echten" Smartphone zu beschäftigen?
    Alte Menschen mit Behinderungen, inklusive besonders schlechter Sehfähigkeit, natürlich ausgenommen.
     
    DocMabuse1, Kai F. Lahmann und osgmario gefällt das.
  10. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.681
    Zustimmungen:
    20.029
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Es gibt eben Menschen die kein Smartphone brauchen. Das hat weder was mit Begriffsstuzigkeit, Bequemlichkeit oder Lustlosigkeit zu tun. Mein Opa hat auch nur ein Tastenhandy, ihn reicht es. Mehr als telefonieren will er nicht, wofür also ein Smartphone?
     
    Martyn, Gorcon und SpongeTheBob gefällt das.