1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einfaches Brennen von SAT auf DVD

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von kladi9, 24. September 2004.

  1. kladi9

    kladi9 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir einen neuen Sat-Receiver und einen DVD-Rekorder bzw. Player zulegen. Dazu überlege ich zur Zeit drei Alternativen:

    Alt. 1: Sat-Receiver mit Festplatte und DVD-Rekorder
    Alt. 2: Sat-Receiver und DVD-Rekorder mit Festplatte
    Alt. 3: Sat-Receiver mit Festplatte und Brennen auf PC

    Was ist unter Handlingsgesichtspunkten am einfachsten ??
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    die fragestellung ist bisschen dumm...
    am einfachsten ist 1 und 2 da must du selbst am wenigsten machen
    Lösung 3 ist aber technisch gesehen die Sinnvollste da du nur so auch DolbyDigital 5.1 Aufzeichnen und brennen kannst
     
  3. kladi9

    kladi9 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    Danke, jetzt bin ich schon ein Stückchen weiter. :winken:
    Unterscheidet sich 1 und 2 ?
    Wenn Variante 3 dann kommt wohl nur die Dreambox in Frage da nur die einen Ethernet Anschluss hat oder reicht auch USB 2.0 wie bei anderen Boxen ?
     
  4. kladi9

    kladi9 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    Danke jetzt bin ich schon ein Stückchen weiter.
    Gibt es Unterschiede zwischen 1 und 2 ?

    Wenn 3 dann wohl eine Dreambox da nur die einen Ethernetanschluss hat oder reicht auch USB 2.0 wie bei anderen Boxen ??
     
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    1 und 2 unterscheidet sich eigentlich nicht...es ist egal ob du am receiver ne HDD oder am DVD-Brenner hast...

    zu 3 die Dreambox ist schon Spitze.damit kannste auch ohne HDD direkt auf den PC Streamen..über USB 2.0 gehts aber auch
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    Es geht auch die D-Box1 oder D-Box2.
    Gruß Gorcon
     
  7. thofah

    thofah Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    142
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    Qualitativ unterscjeidet sich Alt 1und 2 sicher nicht. Vom Zeitaufwand jedoch erheblich!

    Alt 1: Du nimmst auf Festplatte im Sat-Reciever auf:

    Schneiden auf dem Sat-REciever geht meist erheblich schlechter als auf dem DVD-Recorder.
    Brennen vom Sat-Reciever auf den DVD-Recorder geht nur in Echt-Zeit.

    Ich habe beide Geräte mit Festplatte (Kathrein UFD 580 und Pioneer 5100), habe daher beide Wege schon probiert.

    Alt 2: Dum nimmst mit dem DVD-Recorder vom Sat-Reciever auf die Festplatte (des DVD-Recorders) auf. Die Qualitätstufe bei der Aufnahme kannst Du optimal auf die endgültige Länge der Aufnahme anpassen. (Standard 2 Std auf 1 DVD)
    Dann kannst Du die geschnittene Aufnahme ohne Qualitätsverlust von der Festplatte auf die DVD Kopieren. d.h. bei meinem Pioneer eine DVD in 15 min kopiert.

    Ich weiß nicht ob alle DVD-Recorder mit Festplatte diese Funktion bieten und ob alle Sat-Reciever so schlechte und langsame Schneidemöglichkeiten bieten wie der Kathrein. Ich befürchte es aber.

    Die Festplatte am Sat-Reciever macht Sinn als Wechselplatte (werde ich gerade bei meinem Kathrein extern nachrüsten).
    Die Schneidemöglichkeiten und die Menügestaltung am PC sind z.B. mit tmpgenc Author 1.6 noch viel besser als am DVD-REcorder, Titel sind über die Tastatur des PC im nu eingegeben.
    Wenn Du bereits einen PC hast gerne ein bisschen bastelst eine tolle Lösung.

    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2004
  8. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    Du kannst dir aber auch eine PCI DVB Karte kaufen. und damit dirket am PC aufzeichnen und dann mit DVD-Brenner auf DVD Brennen. So werde ich es machen. Ich suche gerade eine DVB Karte.
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    Und das macht nicht wirklich Spass ... :rolleyes:
     
  10. kladi9

    kladi9 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Einfaches Brennen von SAT auf DVD

    Tja erst mal vielen Dank für die Antworten !!!;) :) :rolleyes:

    Es gibt also doch Unterschiede zwischen Alt. 1 und 2. Wundert mich das dieses Thema nicht mehr besprochen wird, weil dies doch das nächstliegende Problem für eine Käufer eines SAt receivers ist.
    Da ich schon eine PC hab und sich auf der DVD Brenner Seite ja in nächster Zeit (double Layer, größere speichermenge) einiges tut werde ich doch Variante 3 machen da letztlich billiger und anpassungsfähiger mit neuen Brennern.

    Danke
     

Diese Seite empfehlen