1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einfaches Aufnahmegerät

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Xadramir, 27. Juli 2009.

  1. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    So bei meinen Eltern heute den Videorekorder entsorgt und ehm nun muss natürlich was neues her am besten wäre glaube ich noch nen VHS Videorecorder, weil damit könnenSie noch am besten umgehen was gibt es denn ansonsten so für alternativen die von der Bedienung usw sehr verstnädlich und leicht sind haben nun bald Sat TV
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.482
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    Ausnahmslos jeder der von mir testweise einen PVR hingestellt bekommen hat (Receiver mit Festplatte zum Aufzeichnen) hat ihn nicht mehr hergeben wollen. Mein Tipp daher: weg vom Band und einen Receiver mit Twintuner und Festplatte besorgen. Bedient sich ähnlich wie ein Videorekorder, nur das man nicht zwei Geräte programmieren und ständig Bänder wechseln muß.

    Klaus
     
  3. Gordo

    Gordo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    Ich nehme kalte Butter, da kann man gut auf zeichnen...
     
  4. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    Unqualifizierte Antwort: Bist Du schon in der 3. Klasse ? :p
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.629
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    Wenn die Eltern des Threaderstellers nur "aufzeichnen-gucken-löschen" wollen, ist das sicher die beste Wahl.

    Wenn sie auch archivieren wollen und das Aufgezeichnete gern "in der Hand haben", ins Regal stellen oder verleihen wollen, und es nicht so aufs Geld ankommt, wäre wohl ein DVD/Festplattenrecorder mit Sat-Tuner von Panasonic sinnvoll. Der wird im täglichen Betrieb auch ähnlich bedient wie ein VHS-Recorder, und das gelegentlichen Brennen von DVDs ist auch relativ unkompliziert und in wenigen Schritten erledigt.

    Panasonic DMR EX 71 K EG S DVD-und Festplattenrekorder: Amazon.de: Elektronik
    Panasonic DMR EX 81 S EG S DVD-und Festplattenrekorder: Amazon.de: Elektronik

    Achtung: Diese speziellen Modelle sind aber auch nur für Sat-Empfang sinnvoll, weil sie keinen anderen Tuner drin haben. Für DVB-T oder analogen Kabelempfang gibt es andere Recordermodelle.
     
  6. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    Also eigentlich brauchen Sie nur ein Gerät was aufzeichnen und dann wieder löschen kann brauchen keinen Schnickschnack haben noch nen guten alten Röhren also reicht einer mit Scartanschluss auch vollkommen nur jetzt leigt mir meine Mutter in den Ohren mit ja wir haben ja noch so viele VHS Filme von uns Kindern die Sie eben gerne mal abspielen wollte oder so. Wie sieht es denn mit VHS/DVD Kombis taugen die was oder eher nicht?
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.629
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    Da gibt es sicher durchaus ordentliche Geräte, aber die sind relativ teuer und für Sat-Empfang eigentlich nicht zu empfehlen, weil sie alle keinen eingebauten Sat-Tuner haben, d.h. man kann immer nur das aufnehmen, was im Receiver gerade eingeschaltet ist.

    Dann würde ich lieber zum gelegentlichen Abspielen der alten VHS-Videos einen gebrauchten Recorder (ebay) dazukaufen. Falls ihr euch nun für einen DVD-Recorder entscheidet, kann man die Filmchen ja dann auch auf DVD kopieren.
     
  8. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    Was gibt es denn für zuempfelende VHS Geräte denn ansonsten kriegen die einfach wieder nen guten gebrauchten vorgesetzt und fertig haben ja nun nicht die Ansprüche wie ich.
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.629
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    Neue VHS-Geräte würde ich überhaupt nicht mehr empfehlen. Da gibt's nur noch China-Schrott. Dann lieber 'nen gebrauchten Panasonic oder Sony, mindestens 6-8 Jahre alt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2009
  10. Lorivo

    Lorivo Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Einfaches Aufnahmegerät

    gel.doppelt gepostet, sorry
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2009

Diese Seite empfehlen