1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

einfache, solide SAT-Anlage : Kauftipps für einen Anfänger

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von free-eagle, 19. Mai 2004.

  1. free-eagle

    free-eagle Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Heidelberg
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor mir, aufgrund meines wirklich schlechten Kabelempfangs, eine SAT Anlage zuzulegen (der Vermieter bekommt das Problem mit dem Kabel eh nie in den Griff und seit ich umgezogen bin kann ich nichtmal Premiere sehen)
    So nun meine eigentlich Fragen, ich habe schon diverse Tests im Internet gelesen und wollte nun folgende SAT Anlage mir zusammenstellen, da ich aber absoluter Laie auf dem Gebiet bin, wollte ich euch fragen was ihr davon haltet, oder ob es Preis/Leistungsmäßig noch was besseres gibt :

    Schüssel :
    Fuba DAA 850

    LNB :
    ALPS BSTE8-800

    Reciever :
    Humax PR-N? Fox

    Ich brauche nur eine Anlage für einen Fernseher und brauche auch nur Astra.

    könnt ihr mir sagen ob die Zusammenstellung was taugt ?
    gibt es auch gute Onlineshops ?
    brauche ich außer Kabel noch irgendwas ?
    (habe eine Stange am Balkon zum befestigen, außerdem wohne ich im 6.Stock eines Hochhauses, habe also freie Sicht)

    hat jemand Erfahrung mit satserver / satfuchs.de ???

    Wäre nett wenn ihr mir ein wenig helfen könntet.

    Danke

    Gruß
    free-eagle
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Soweit ich seh alles i.O., zum Receiver kann ich jedoch nichts sagen.
    Was du noch brauchst sind F-Stecker und Gummitüllen.
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    ein paar Meter Kabel wären auch noch nicht schlecht. Lies dir mal die Kommentare zum Humax im entsprechenden Unterforum durch. Da du deine Antenne ja auch noch ausrichten musst empfehle ich da eher Hyundai. Da sind die Anzeigen für Pegel und Qualität riesig. Wenn du da auch nur einen Blick selbst über 20m weg auf den Fernseher werfen kannst kannst du die Anzeigen ohne Probleme erkennen. Gut ich kenne ansonsten nur noch topfield da kannst du die Anzeigen komplett vergessen und alle anderen werden wohl irgendwo zwischen diesen beiden liegen wobei möglicherweise auch noch schlechtere Anzeigen wie topfield existieren.

    Gruss Uli
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Von Humax würde ich auch abraten, erstens wegen der trägen Pegelanzeige, und zweitens wegen seiner übrigen Langsamkeit und häufigen Instabilität (wie man hier im Forum nachlesen kann).

    Technisat soll zum Einstellen der Schüssel ganz gut geeignet sein.

    <small>[ 19. Mai 2004, 09:46: Beitrag editiert von: beiti ]</small>
     
  5. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    Humax ist nicht besonders bei schwachen Signalen
    laut Stiftung Warentest. Ein sehr gut erhielten die Technisatreceiver, egal ob der Festplattenreceiver oder die Digit-Serie.
    Auch sonst sind Technisatgerät zu empfehlen.
    Unter den Namen Telestar werden OEM-Produkte von Technisat verkauft.


    PS ne Fuba 85 für Astra bedeutet Signalstärke pur, jedoch läuft Astra schon dicke mit ner (FUBA) ca60 cm. (Extrem ab 35 cm)

    <small>[ 19. Mai 2004, 10:54: Beitrag editiert von: Tassenboden ]</small>
     
  6. doxam

    doxam Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Frankfurt
    Als Shop kann ich http://www.eg-sat.de empfehlen, dort habe ich meine Kabel bestellt. Günstige Preise und schnelle Lieferung.
    Meine Elektronik habe ich jedoch im MM gekauft, zwar etwas teurer, aber man kann hingehen, wenn man Probleme hat. Die 85er Fuba ist dort übrigens momentan im Angebot für 75 Euro, vielleicht mal vorbeischauen!

    Bezgl. Receiver habe ich nicht so den großen Marktüberblick, bin aber mit dem Kathrein UFE 305/S sehr zufrieden. Der hat eine sehr praktische (weil optische und akustische) Signalstärke/Qualitätanzeige, damit kann man die Schüssel quasi "blind" einstellen, d.h. man muss nicht dauern mit einem Auge auf den Monitor schielen. Außerdem schaltet der Receiver zufriedenstellend schnell um, wird nicht sonderlich heiss (Stabilität!) und hat ein logisch aufgebautes und ansprechendes OSD.

    Gruss,

    Doxam

    <small>[ 19. Mai 2004, 13:00: Beitrag editiert von: doxam ]</small>
     
  7. free-eagle

    free-eagle Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Heidelberg
    Hi,

    danke für die schnellen Antworten,
    werde dann doch kein Humax, sondern lieber
    ein Telestar Diginova 2 CI Reciever zulegen + ein 85er Fuba Spiegel.

    Eine Frage noch zum LNB :

    ich brauch ja ein 40mm? single LNB

    könnt ihr mir Tipps geben welche da noch taugen ?
    ALPS ist so gut wie nicht zu finden.

    und noch eine Frage zu Fensterdurchführungen :
    habe gehört es gibt da große Qualitätsunterschiede, habt ihr einen Tipp wo ich einen guten bekomme, bzw. woran ich einen guten schon VOR dem Kauf erkenne ?
    Ich brauch an Kabel vielleicht höchstens 7 meter, sollte ích mir dann nicht lieber gleich ein fertiges Kabel mit F-Stecker kaufen, oder taugen die meist nix ??

    So wie es aussieht muss ich mein Zeug in
    bis zu 3 verschiedenen Onlineshops bestellen.

    Mir ist insgesamt, die Qualität wichtiger als der Preis.

    Danke nochmals.

    Gruß
    free-eagle
     

Diese Seite empfehlen