1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

einfach nur digital fernsehen und aufzeichnen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Willy3, 29. Januar 2007.

  1. Willy3

    Willy3 Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Ich möchte den Videorecorder ersetzen und die digitalen Programme meines Kabelanbieters nutzen. Erst hatte ich die Grobi-Box gefunden, die lief aber nicht. Dann wollte ich auf Barebone umsteigen, das scheint mir aber noch anfälliger zu sein. Nun suche ich wieder eine digitale Kabelbox mit Festplatte. Die Auswahlt ist leider nicht groß. Kann mir jemand die Topfield TF5200PVRc oder eine andere ampfehlen???
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: einfach nur digital fernsehen und aufzeichnen

    Das wundert mich aber sehr. :( Was lief da nicht? :confused:

    Dieses Gerät funktioniert doch in jedem Kabelnetz bestens, anders als andere Geräte. Wäre prima hierzu ein paar Informationen dazu zu erhalten, erst recht wenn es wirklich unerwartete Dinge gegeben haben sollte. Entweder hier oder per PN.

    An o.g. Gerät kann man zusätzlich (nur bei Bedarf/ Interesse) auch noch seinen VCR darüber steuern lassen (Veraussetzung kann mit dem entsprechenden Schaltsignal umgehen). Dies nur nebenbei.


    Will man unbedingt einen Twin- Receiver haben und experimentieren, dann ist der TF sicher richtig. Ansonsten ist wohl hier eher der neue K2 die bessere Wahl.
    Hier im Forum gibt es doch ohnehin dazu einen Vergleich beider Geräte bzw. einen Erfahrungsaustausch dazu.

    Schau mal nach den Beiträgen und den entsprechenden Erfahrungen von @TOC, denn z.Z. ist nur er :winken: in der Lage objektiv über all die hier genannten Geräte zu berichten, denn er hat alle 3 Varianten.
     
  3. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: einfach nur digital fernsehen und aufzeichnen

    Das wundert mich auch, mit der Grobi-Box. Es gibt noch die Enterprise.
    Gruß
    Siegi
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.568
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.568
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: einfach nur digital fernsehen und aufzeichnen

    Meine Beiden Sony Videorecorder waren teurer und konnten nicht 4 Programme gleichzeitig aufnehmen:rolleyes:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: einfach nur digital fernsehen und aufzeichnen

    Das stimmt allerdings.
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: einfach nur digital fernsehen und aufzeichnen

    Ja das Arion Teil ist nicht uninteressant... Ob das mit den 4-Aufnahmen und multi-decrypt klappt..? Wohl kaum..

    Wieso neigt ihr alle immer zu derart exotischen Loesungen..? Grobi, Enterprise (kannst du schrotten, keine parallele Entschluesselung, instabil...) etc.. Willst du streamen nimm den Toppi 5200C, willst du Komfort, nimm den PDR-9700C und basta.
     
  9. AW: einfach nur digital fernsehen und aufzeichnen


    weiss nicht, ob dir das was hilft:
    der TF5200PVRC ist in DIGITAL FERNSEHEN im heft 05/2006 getestet worden. soll danach seine stärken in der bedienung und bei den umschaltzeiten haben. pvr-betrieb soll komfortabel gelöst sein und eine menge an zusatzfunktionen bieten. gesamttesturteil: GUT (79,5%)

    www.topfield.co.kr
     
  10. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: einfach nur digital fernsehen und aufzeichnen

    paul 71! Du erzählst Quatsch. Das sind keine Exoten! Werden in "D" gebaut und immer wieder neueste Updates. Bei der Enterprise brauchst Du keinen PC , um stundenlang davor zu sitzen. Ich habe :Grobi, Enterprise, Topfield,Siemens Gigaset M740AV und den Panasonic DVD-Video-Festplattenrecorder DMR-EX95V. So, jetzt teste Du die mal alle und erzähle dann mal Deine Erfahrungen.
    Gruß
    Siegi
     

Diese Seite empfehlen