1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eines der teuersten Fernsehprojekte Europas vom ZDF koproduziert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.030
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ZDF ist Koproduzent der Fernsehserie "Borgia", die eine der bisher teuersten europäischen Produktionen ist. Regie führt der kinoerfahrene Oliver Hirschbiegel, der schon mit "Das Experiment" und "Der Untergang" Erfolge feierte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.872
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Eines der teuersten Fernsehprojekte Europas vom ZDF koproduziert

    Na die Leute zahlen es doch gerne! [​IMG]
     
  3. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eines der teuersten Fernsehprojekte Europas vom ZDF koproduziert

    Ja für Qualitätsserien von so einem Produzenten/Autor zahl ich gerne GEZ!
    Weniger schön finde ich dass das ZDF meint wieder Extrawürste machen zu müssen, 6x 100min Folgen heißt im Klartext dass die Serie im Original 12 Folgen a ca 45 min haben wird wie es üblich ist. Aber so ist das im deutschem TV, die Säulen der Erde mussten ja auch als Vierteiler laufen weil man dem deutschem Publikum es nicht mehr zutrauen kann sich 8x vor den Fernseher zu setzen (oder endlich mal zu lernen dass es Aufzeichnungsgeräte gibt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2010
  4. 1Live

    1Live Guest

    AW: Eines der teuersten Fernsehprojekte Europas vom ZDF koproduziert

    Gutes Fernsehen kostet nunmal Geld.

    Kostengünsitges so wie es RTL macht möchte ich nicht!
     
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eines der teuersten Fernsehprojekte Europas vom ZDF koproduziert

    Ist doch besser so, wenn weniger, aber dafür längere Folgen ausgestrahlt werden. Und wenn Du es eh aufzeichnest, ist es sowieso egal. Also wo ist Dein Problem?
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.577
    Zustimmungen:
    1.564
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Eines der teuersten Fernsehprojekte Europas vom ZDF koproduziert

    Genau, so is es ...[​IMG]
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eines der teuersten Fernsehprojekte Europas vom ZDF koproduziert

    Ich vermute die Serie wird in Englisch gedreht also werd ich mir die Folgen wohl schon etwas früher angucken können, im Original und im Originalformat.
    Problem ist dass die Autoren natürlich versuchen die 45 min Folgen so zu schreiben dass die Folgen eine Dramaturgie aufweisen, wenn also jemand daran rumschnippelt, was auch passieren kann beim "Zusammenfügen" oder einfach nur 2 Folgen hintereinandersendet ohne Abspann und Trailer dann verfälscht man natürlich das Originalprodukt. Für dich mag das unerheblich sein, für mich nicht, vor Allem weil es mir so unnötig erscheint.
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Eines der teuersten Fernsehprojekte Europas vom ZDF koproduziert

    Ich frage mich, warum Europa sich nicht ganz einfach mit Showtime zusammengetan hat? Die haben den gleichen Stoff nämlich schon als Serie gedreht.
     

Diese Seite empfehlen