1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einer zuviel: Drei Bewerber für DVB-T-Programmplätze in Hessen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    iMusic TV, Tele 5 und QVC haben sich für die Ende November 2006 von der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen) ausgeschriebenen zwei DVB-T-Programmplätze auf dem Kanal K 64 zur Versorgung des Rhein-Main-Gebietes beworben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einer zuviel: Drei Bewerber für DVB-T-Programmplätze in Hessen

    Ich wette, einen der Plätze bekommt QVC.:D
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Einer zuviel: Drei Bewerber für DVB-T-Programmplätze in Hessen

    Das befürchte ich auch > Stichwort: Korruption :( iMusic TV wird wohl am Ende leer ausgehen...es sei denn, der "Langhaarige" macht wieder Zirkus :D
     
  4. BlackBenz2004

    BlackBenz2004 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    450
    AW: Einer zuviel: Drei Bewerber für DVB-T-Programmplätze in Hessen

    der langbrat (ex) hartz 4ler wird sich wieder an kurt beck wenden und schon ist im1 dabei *g*
     

Diese Seite empfehlen