1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Große Hoffnungen hat die ARD in Thomas Gottschalk gesetzt. Aber schon die erste Woche seiner Präsenz im Vorabendprogramm zeigt, dass Gottschalk ohne "Wetten, dass..?" nicht unbedingt ein Zuschauermagnet ist.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    "Am Wochenende in die USA und bitte nicht wiederkommen!", gab ihm eine Chat-Teilnehmerin mit auf den Weg.


    Gottschalk wird doch wohl mitlerweile in Deutschland wohnen und nicht auf ARD-Kosten übers Wochenende in die USA düsen?
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    Haut die ARD immer noch die Werbespots so in seine Sendung rein ?
    Ich denke wenn ja dann ist das auch einer der Hauptgründe warum seine Sendung nicht mehr so gefragt ist.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.248
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    Gottschalk hat doch hauptsächlich seiner Kinder wegen in den USA gelebt. Die sollten dort vom Medientrubel unbehelligt aufwachsen. Nun sind seine Kinder erwachsen u. er ist wieder nach Deutschland zurück gekommen.
    So hat er das jedenfalls mal in einem Interview erklärt.
     
  5. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    Die ARD hat "große Hoffnungen" in Herrn Gottschalk gesetzt?! Offenbar haben sich doch nicht so viele von seinem Namen beeindrucken oder blenden lassen. Danach sieht es mir angesichts der bisher "nicht erfüllten Hoffnungen" aber aus. Die Verantwortlichen nahmen wohl an, mit dem Namen Gottschalk statt mit Inhalten Quote machen zu können. Vielleicht war das Konzept auch noch nicht ausgereift genug. Oder es entspricht zu sehr seiner bisherigen Sendung im ZDF und er verfällt - aus Gewohnheit - in das früher übliche Dauergelabere.
    Warum die jetzige Tiefstapelei der ARD? Sie hat doch die "riesige Neugierde" durch ihre Öffentlichkeitsarbeit selber provoziert. Nun wird sie die Geister nicht wieder los, die sie einst rief...
    Dass was Gottschalk als Gründe für die Probleme anführt, sind für mich nur Ausflüchte. Seine Gründe akzeptiere ich bei einem unerfahrenen Anfänger uneingeschränkt, aber nicht bei Jemandem, der seit Jahrzehnten im Rampenlicht steht und gelernt haben müsste, damit umzugehen. Ohne die Sendungen - mangels Interesse - jemals gesehen zu haben, schließe ich aus den vorhandenen Informationen, dass es sich bei dem Konzept um eine Art "Wetten, daß...?"-Lite handeln muss. Nur mit dem Unterschied, dass er, anders als im ZDF, schneller auf den Punkt kommen muss. Die folgende "old grand dame" Tagesschau wird auch wegen eines Herrn Gottschalk nicht um 30, 60 oder 90 Minuten später beginnen, sondern pünktlich um 20 Uhr.

    Wenn es so ist, wie im letzten Teil des Artikels beschrieben, ist er offenbar zu sehr auf das Auslaufmodell der großen Samstagabendunterhaltung fixiert gewesen für das auch er steht. Dass bereits andere Formate mit ihm scheiterten, bestätigt mich in dieser Ansicht. Er wird damit gleichgesetzt! Er hat zu lange "Wetten, daß...?" moderiert.
    Ein Schauspieler, der lange Zeit eine bestimmte Rolle überzeugend gespielt hat, wird irgendwann einmal mit ihr gleichgesetzt oder identifiziert.

    Beste Beispiele:
    Ein prominentes, noch lebendes, Beispiel (im Gegensatz zu den beiden folgenden) ist Lenard Nimoy, der seine Paraderolle des Vulkaniers Mr. Spock nicht los werden wird. Eine Rolle, die er hervorragend gespielt hat!

    Horst Tappert war zeitlebens nur "Derrick", obwohl er in seiner Rolle als Michael Donegan, Chef der Posträuberbande in dem 1966er-Straßenfeger "Die Gentlemen bitten zur Kasse" eigentlich seinen größten Erfolg (und seinen Durchbruch im Fernsehen) hatte.

    Oder Peter Falk, am 23. Juni 2011 verstorben. Er wurde zeitlebens durch die Verkörperung des schlecht gekleideten Polizeiinspektors Columbo (im Original übrigens Lieutanant), der immer den gleichen Trenchcoat trug, fast immer eine Zigarre rauchend und der durch die immer fast gelangweilt daher gesagte berühmt-berüchtigte Nachfrage (im englischen Original: "just one more thing...") den wahren Täter überführte, mit dieser Rolle gleichgesetzt.
    Dazu eine persönliche Anmerkung:
    Zum Zeitpunkt seines Beerdigung war ich gerade in L.A. (seine Beisetzung fand in Beverly Hills, rund 30 km von meiner Wohnung entfernt) statt. Auf dem Weg zu Freunden nach Santa Monica - ich hatte seinen Tod nicht mitbekommen - war eine Menge los in Beverly Hills. Der Wilshire Boulevard, den ich der oft stark frequentierten Interstate I10 nach Santa Monica vorziehe, war wegen der vielen Trauergäste auf der gegenüberliegenden Fahrseite teilweise gesperrt. Etliche Gäste trugen zu seinem Gedenken einen ähnlichen Trenchcoat wie er als Inspektor Columbo... "A tribute to a great character!"

    Herrn Gottschalk müsste man dereinst mit "Wetten, daß...?" gleichsetzen. Bereits heute ist bei wikipedia zu seiner Person nachzulesen, dass er "besonders als Moderator der Fernsehsendung Wetten, dass...? bekannt wurde"...

    Etliche Schauspieler sind mit dieser Fixierung zufrieden, andere bemühen sich dieses Image durch manchmal gegenteilige Rollen abstreifen zu können. Bei manchen klappts, bei andere nicht. Herr Gottschalk gehört vielleicht in letztere Kategorie...
     
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    Ich gebe Gottschalk noch einen Monat und die Sendung ist weg vom Fenster. Die ARD hatte am Nachmittag ja auch mal eine Sendung, die man schnell absetzte. Produziert damals vom SWR. Die Sendung lautete "NachTisch".

    Zitat damals vom Programmbeauftragten: "Zwar gibt es keine Quotenvorgaben im ARD-Nachmittagsprogramm, aber bestimmte Erwartungen an die Zuschauerakzeptanz sind mit jedem neuen Format schon verbunden."

    Also auch für Gottschalk keinen Bonus würde ich sagen.
     
  7. sti

    sti Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    Den Vertrag kennen wir alle nicht. Und werden ihn wohl auch nicht in Natura sehen. Der Schalk wird sich sicherlich abgesichert haben. Egal was kommt. Hunger leiden wird er sicherlich nicht, auch wenn die Sendung abgesetzt wird.
     
  8. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    Ja, da gebe ich dir Recht. Nach der Tele 5-Absetzung wird er sich schon abgesichert haben.
     
  9. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    Die Sendung ist eine herbe (Ent)Täuschung - die Selbstbeweihräucherung und psychose geht schon mal garnicht und ist eines Gottschalk nicht würdig
    - der verkauft sich total unter Marktwert.
    Jeder der ihn sieht - denkt sofort in der Sendung an WD - an die Stars, an die Couch, die Wetten und die Acts - aber nicht an das was "das erste" da uns versucht dilletantisch vor zu setzen - gepaart mit x-ter Unterbechung durch Werbung und Co.
    Diese Sendung wäre was für Raab, Bohlen oder ein anderer dieser Volldeppenpappenheimer der Neuzeit,mit Neigung zur Gehirnamputation - von denen man weiß - abschalten lohnt sich richtig und bewahrt vor schlimmen irreparablen Schäden. :winken:
     
  10. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Eine Woche Gottschalk: Quote im Sinkflug, Enttäuschung im Chat

    Die Sendung ist keine herbe Enttäuschung, mehr war nicht zu erwarten. ;) Ich kann darauf gut verzichten.
     

Diese Seite empfehlen