1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eine Schüssel drei Satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von altok, 10. Januar 2014.

  1. altok

    altok Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal

    bin neu und habe sehr wenig Ahnung. habe etwas recherchiert, leider jetzt noch verwirrter.

    also, hoffe ich, dass mir hier geholfen werden kann.

    wir sind eine Hausgemeinschaft und MÜSSEN an einer Schüssel alle drei Parteien zufrieden stellen.

    Astra, Türksat und Hotbird werden benötigt.

    2 Teilnehmer haben je ein Sat Kabel, 1 (ich :() Teilnehmer hat drei Kabel die zur Schüssel führen, wegen drei verschiedener Zimmer.

    ich hatte von Schüsseln mit einer Schiene (Multifeed LNB Halter) gelesen, wo 3 LNBs für die 3 Satelliten angebracht werden können.
    müssen die LNBs mind. drei bzw. 5 Ausgänge haben oder spiele ich da mit disec Schalter mit drei bzw. 5 Ausgängen?

    wie löse ich das mit meinen 3 Zimmern am besten?

    welche Größe sollte die Schüssel haben?
    lieber Alu oder Stahl?
    rund oder oval?
    wie stark/gut sollten die LNBs sein?
    kann jeder Receiver die 3 Satelliten dann auch erkennen, bzw. alle Sender finden?

    bitte um eine kleine Aufklärung. oder Links...

    Danke

    Gruß
    Altan
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eine Schüssel drei Satelliten

    Da die Satelliten sehr weit voneinander entfernt sind, brauchst du eine Spezialschüssel (z.B. T85 oder WaveFrontier), oder ein Riesenblech. Wenn du mehr als vier Anschlüsse bedienen willst, brauchst du dann drei Quattro- (nicht Quad- oder Quattro-Switch-) LNB's und einen 13/x-Multischalter. 13 heißt dreimal vier Eingänge plus ein terrestrischer, der als Goodie immer dabei ist, statt x setze die gewünschte Anzahl Anschlüsse ein (6, 8, 12, ...). Dann können alle Programme auf allen Receivern laufen.

    Gruß
    th60
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Eine Schüssel drei Satelliten

    Ich würde sagen für einen guten Empfang werden wohl zwei Antennen notwendig sein.

    Eine 85er für Hotbird und Astra und eine 120cm für Türksat, etwa die schwächeren 3A East Sendern.
    Der 2A ist ja bald Geschichte.
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eine Schüssel drei Satelliten

    Ja, wenn es kein Glücksspiel werden soll, sind zwei Schüsseln absolut anzuraten. Wenn sie an einer Schüssel glücklich werden müssen, ...

    Gruß
    th60
     
  5. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Eine Schüssel drei Satelliten

    Hier noch ein paar Links zu richtig gutem Blech & Zubehör:

    1. Kathrein-System

    CAS 120:
    Produktdetail

    Halterung ZAS 120:
    Produktdetail

    LNB UAS 584:
    Produktdetail


    2. TechniSat-System

    SATMAN 1200:
    https://www.technisat.com/de_DE/SATMAN-1200/352-1618-1814/

    0000/8880 - UNYSAT-Universal-Quattro-LNB:
    https://www.technisat.com/de_DE/UNYSAT-Universal-Quattro-LNB/352-2749-1764/


    Vielleicht hilft der Wandhalter ZAS 16 mit weitem Ausleger (80cm) zwei Antennen platzsparend zu montieren:
    Produktdetail
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Eine Schüssel drei Satelliten

    Wenn der Vermieter keine zwei Schüsseln zulassen will:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...vb-s/91011-wavefrontier-t90-und-tuerksat.html


    Dann ist auch wichtig, wer wieviele Satelliten empfangen will:

    Brauchen alle Teilnehmer alle Satelliten - Brauchst Du auf allen Deinen Leitungen alle Satelliten?
    Es wird deutlich preiswerter, wenn nicht alles über alle Leitungen verteilt werden muss...
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Eine Schüssel drei Satelliten

    Aber mit der T90 hat man nicht die komplette Auswahl auf dem Türksat !
    Viele Sender des 3A East werden fehlen. Die des 2A sowieso.
    Das sollte man im Hinterkopf haben
     

Diese Seite empfehlen