1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eine mögliche Zukunft von Curved

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Berd Feuerstein, 4. August 2014.

  1. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mir ist es eben ein Gedanke durch den Kopf gegangen. Was wäre wenn es in einer möglichen Zukunft ein 360 Grad Heimkinoraum geben würde, mit einen Sessel in der Mitte, der Ton kommt von alle "Seiten" und von oben und unten das Bild in 8K ebenso. Der Sessel ist beweglich und dreht sich automatisch den jeweiligen Bild zu, wo Action ist. Man wäre mittendrin im Geschehen, das ist Kino so richtig nach meinen Geschmack.
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Eine mögliche Zukunft von Curved

    Da wäre mir ein Holodeck a-la Star Trek lieber ! Da kann man dann auch am Geschehen teilnehmen ! !
     
  3. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.064
    Zustimmungen:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Eine mögliche Zukunft von Curved

    Eins nach dem Anderen. :D
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eine mögliche Zukunft von Curved

    Für diesen Zweck wäre eine VR-Brille wie Oculus Rift sicherlich besser.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.787
    Zustimmungen:
    5.284
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Eine mögliche Zukunft von Curved

    Wenn sich der Sessel automatisch dreht siehst Du aber das Geschehen hinter Dir nicht.

    Erinnert mich an Panorama-Kino. Hat es alles schon gegeben, aber es hat sich nicht durchgesetzt.

    Auch der Reiz von 3D ist ja wieder verflogen. Es lockt nicht mehr Leute ins Kino.
     
  6. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eine mögliche Zukunft von Curved

    Bin ich der einzige, der hier an Fahrenheit 451 und Mildreds Herzenswunsch nach der vierten Fernsehwand denkt?

    Gruß
    th60
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    2.092
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Eine mögliche Zukunft von Curved

    Ich denke das wäre allenfalls eine Lösung für absolute "Enthusiasten".

    Bei vielen Leuten würde es schon dran scheitern das man keinen ganzen Raum exklusiv als Heimkinoraum bereitstellen kann oder will. Und eine Paralellnutzung als Wohnzimmer oder Partyraum ist ja dann ausgeschlossen.

    Und selbst wo Mieten und Immobilienpreise niedrig sind und der Raum kein Problem wäre, würde es an den Kosten scheitern. Sowas würde locker einen mittleren, sechsstelligen Betrag kosten.

    Sowas ist eher die Zukunft für Multiplexkinocenter aber nicht für Privatehaushalte. Lieber 3-4x im Jahr dann so 15€ pro Person für so einen "Motion-4D" Film zahlen, als 500.000€ für die ganze Anlage. ;)
     

Diese Seite empfehlen