1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eine Flachantenne, zwei Receiver wechselweise

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von HansF, 14. Dezember 2001.

  1. HansF

    HansF Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Soden
    Anzeige
    Hi,
    gibt es eigentlich - außer Kabelumstecken - eine einfache Möglichkeit, zwei Receiver an eine Flachantenne (1 Universal-LNB) wechselseitig anzuschließen? Es geht mir um so eine Art Weiche, um mal im Wohnzimmer und mal im Arbeitszimmer zu "satteln". Kein gleichzeitiger Betrieb.
    Gruß, HansF
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hallo !

    Speziell für die dbox1 gibt es eine 12V-Weiche http://www.lorenzen.de/verteile.htm (auf der Seite ganz nach unten scrollen),die aber auch für andere Receiver einsetzbar ist,da man auch den Pin8 der TV-Scartbuchse als Schaltspannung nutzen kann...
    Bei einigen Receivern besteht auch die Möglichkeit des Durchschleifens der Koaxleitung(Loop through),der nachgeschaltete Receiver wird dann inaktiv geschaltetet,wenn der vorgeschaltete Receiver in Betrieb ist.
     

Diese Seite empfehlen