1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eine dumme Frage bezüglich Digital-Receivern und TV und Videorekorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von keine_ahnung06, 5. April 2006.

  1. keine_ahnung06

    keine_ahnung06 Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ist wahrscheinlich eine komplett dumme Frage, aber da ich von diesen Dingen keine Ahnung habe, stelle ich sie hier mal. Momentan hab ich noch analoges Kabelfernsehen, überlege mir aber auf digitales Kabelfernsehen umzustellen. Mir ist klar, dass ich dafür für den Fernseher einen Digital-Receiver brauche. Nun meine Frage, brauche ich auch einen zweiten Digital-Receiver für meinen Videorekorder, damit ich während ich etwas aufnehme, gleichzeitig am Fernseher ein anderes Programm gucken kann? Ist wahrscheinlich eine komplett dumme Frage, aber trotzdem schon mal danke, falls jemand so nett ist, diese zu beantworten.
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Eine dumme Frage bezüglich Digital-Receivern und TV und Videorekorder

    ... eine schon oft gestellte obendrein!
    Ja, um zwei digitale Programme unabhängig voneinander zu empfamgen, sind zwei Digitalreceiver nötig (oder ein sogenannter Twin-Receiver).
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Eine dumme Frage bezüglich Digital-Receivern und TV und Videorekorder

    Du brauchst für jedes Gerät, das noch über ein analoges Empfangsteil verfügt, einen Receiver, der die digitalen Signale in analog wandelt, sofern du die Geräte zeitgleich nutzen willst.

    Unter diesen Umständen mag es aber auch sinnvoll sein, wenn man sich gleich einen Festplattenreceiver mit zwei Tunern anschafft. Der kostet dann ja auch nur noch unwesentlich mehr als zwei normale Receiver.

    Wenn du gerade nicht fernsehen willst, kann du die aufgenommenen Sendungen dann in Echtzeit auf den Videorekorder übertragen.

    Gruß Indymal
     
  4. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Eine dumme Frage bezüglich Digital-Receivern und TV und Videorekorder

    Das hängt von den Programmen ab, die du aufnehmen bzw. schauen willst.
    Du könntest bsp. deinen Rekorder an deinen Digital-Receiver anschliessen und dessen Programme aufnehmen. Während du gleichzeitig über dein TV-Gerät (dort sind ja zumeist analoge Kabeltuner eingebaut, die auch weiter funktionieren! ;)) ein weiteres Programm analog schauen kannst.
     
  5. keine_ahnung06

    keine_ahnung06 Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Eine dumme Frage bezüglich Digital-Receivern und TV und Videorekorder

    Danke für Eure Antworten!:)
     

Diese Seite empfehlen