1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einblendewut bei den Öra's

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von r64, 15. Dezember 2009.

  1. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Warum? Ist das jetzt SO schlimm, daß da BEIDE gleichzeitig eingeblendet werden?! :eek:
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Habe ich irgendwo geschrieben, daß das schlimm ist? Nein! Ich habe nur von meinem persönlichen Eindruck geschrieben. Es war schlichtweg persönlicher für die beiden damals auch übertragenden Länder. In Österreich regt man sich auf, daß alles so deutsch ist. Sie hatten ihre eigenen Einblendungen. Man hat ihnen damit quasi Wertschöpfung gezeigt. Das kann man nur verstehen, wenn man mal in Österreich gewohnt hat.
     
  3. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    3sat hat am Sonntag (26.1.2014) im Rahmen der Themenwoche den Filmklassiker "Westfront 1918" (D 1930) von G.W.Pabst gezeigt. Gut, dass der ÖR Rundfunk seinem Bildungsauftrag nachkommt. :love:

    Der ist bei mir erstmal in die Konserve gewandert und jetzt stelle ich beim zurechtschneiden fest, dass diese Kulturbanausen doch tatsächlich den mit viel Aufwand von der Murnau-Stiftung restaurierten Film mit einer Einblendung [bei ca 5:58] für die Themenwoche "Europa am Abgrund" versehen haben.:wüt::wüt::wüt:

    Das war offenbar auch dringend nötig,:rolleyes: denn: [ich zitier mal die TV Spielfilm] "Mit dem Spielfilm "Westfront 1918" endet die Themenwoche "Europa am Abgrund"

    Was ist das? Gleichgültigkeit, Dummheit, Ignoranz...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2014
  4. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Wann? Ich schaue WETTEN DASS erst wieder, seit Gottschalk weg vom Fenster ist, und in der Lanz-Ära wurden stets die deutsche und österreichische Nummer eingeblendet.
     
  5. modus333

    modus333 Guest

    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Genau in dieser Reihenfolge.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.502
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Ich glaub das war schon gegen Ende der Ära Gottschalk so. Wann genau das geändert wurde kann ich dir aber nicht sagen. Kann aber auch sein, dass es erst zu Beginn der Lanz-Zeit war, weil da ja die Schweizer ausgestiegen sind und man nur noch die Nummern für Deutschland und Österreich gebraucht hat.
     
  7. StephanUndSo

    StephanUndSo Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Das Erste & ZDF nerven uns mit der Dauereinblendung des Sendungsnamens bei Sportübertragungen - der ORF (zumindest während den Vorberichten) mit einer undurchsichtigen Dauereinblendung der ORF-Sportwebsite.
    [​IMG][​IMG]

    Edit: Jetzt auch hin und wieder während dem Rennen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2014
  8. StephanUndSo

    StephanUndSo Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    [​IMG]
    Panorama in ORF 2 kann auch sehr gut in Sachen Einblendungen mithalten.
    Das normale Senderlogo ist im 4:3 Bereich welches in 16:9 mit Balken gesendet wird. Das Dauerlogo der Sendung ist sowohl im Balken als auch im Bereich des Bildes.
    Auf der linken Seite im Balken ist dann noch das Jahr zu sehen und ggf. im Bildbereich auch noch ein Sendungslogo vom gezeigten Sendungsausschnitt.

    [​IMG]
    Selbstverständlich darf die Einblendung im Alternativprogramm auf ORF eins auch nicht fehlen.
     
  9. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.903
    Zustimmungen:
    1.505
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    :wüt::

    [​IMG]
     
  10. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Bietet jemand mehr?:D.....:rolleyes:
    [​IMG]