1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Wunder an der Premiere Hotline!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DoubleM, 17. Januar 2005.

  1. DoubleM

    DoubleM Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    Ich hab eben mit Premiere telefoniert, weil brauchte meine Kundennummer. Es klingelte zweimal. Am anderen ende ging eine Dame dran.

    Premiere: Herzlich Willkommen Herr Mxxxxxxxx beim Premiere Kundenservice.
    Meine Name ist XXXX XXXXXXX, wie kann ich ihnen behilflich sein.

    Ich: Sagte halt das ich meine Kundennummer bräuchte.

    Premiere: Geben sie mir kurz ihr Geburtsdatum Herr Mxxxxxxxx zum abgleich.

    Ich: XX.XX.XXXX

    Premiere: Vielen Danke Ihre Kundennummer lautet XXXXXXXXXXXX
    Haben sie sonst noch ein Anliegen?

    Ich: Nein. Ich wünsche ihnen einen schönen Abend

    Premiere: Wünsche ich ihnen auch Herr Mxxxxxxxx und viel Spaß und gute Unterhaltung mit Premiere


    Ich war total baff nach dem Gespräch. Auch wenn es an der Rufnummerübermittlung meiner Telefonanlage lag, fand ich es sehr nett mit Namen angesprochen zu werden. So ist das gespräch gleich Persönlicher. Vielleicht hat der Börsengang von Premiere auch was gutes. Vielleicht wird Kundenfreundlichkeit und Kundenbindung jetzt mal ernstgenommen.
    Bei der Post und der Telekom hat es ja auch ansatzweise geklappt. Der Service ist besser und die Leistung auch, man darf nur nicht bei so ein Beamtenurgestein landen. ;-)

    MfG

    P.S.: Wer auch positives von der Hotline zuberichten hat oder auch negativ
    immer herein damit in dieses Posting.
     
  2. Nav772

    Nav772 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    Also ich muss sagen, auch wenn Technisch nicht immer alles passt, bin ich doch mit der Freundlichkeit ziemlich zufrieden. Ich musste mal bei technisat anrufen, da dachte ich die Dame am anderen Ende wird mich gleich durchs Telefon schlagen.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    Toll! Mann wird mit dem Namen angesprochen bei der Hotline. Naja wenns weiter nichts zum jubeln gibt ;)
     
  4. flasher008

    flasher008 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    19
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    Also ich muss auch sagen, dass ich die Hotline von Premiere auch nicht schlecht finde. I.d.R. sind die Mitarbeiter sehr freundlich und bei mir waren sie sogar kompetent :). Jetzt weiß ich auch nicht, ob Premiere seine Hotline 'outgesourced" hat (auch ein perverses Wort ;)) oder ob die die Hotline wirklich intern betreiben.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    Und noch Mal! In der Regel sind das ganz normale Callcenter-Agenten die im Auftrag von Premiere arbeiten für dessen Fehlentscheidungen aber nichts können. Begegnen wir Ihnen mit Respekt.
     
  6. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    In meiner Firma (ich arbeite im Technischen Dienst) habe ich auch viel Kontakt mit Kunden. Sie nennen ihr Problem und wir schauen im System nach. Wenn der Datenabgleich mit ihrem Problem nicht übereinstimmt, dann ist natürlich der kunde schuld. Das kann nicht sein, sie haben das nicht usw. Seit dem ich selber betroffen bin, kann ich die Kunden gut verstehen. Im CallCenter wurde einfach ein Eintrag vergessen, oder einfach nicht gemacht und schon fehlt eine Information. Ich weiß auch von sicherer Quelle, wenn Kunden sich beschweren wollen und den Vorgesetzten haben wollen, heißt es, moment und dann wird die Kollegin gegeben und nur bla bla bla und man wird abgwimmelt.
     
  7. FJgBtl720

    FJgBtl720 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Großhansdorf
    Technisches Equipment:
    per SAT son SKY-Komplett-Krempel auf nem normalen Fernseher
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    @ Eike

    Das ist so nicht ganz richtig. Die Servicehotline sowie die Technikhotline werden direkt von Premiere betrieben. Für die aktive Kontaktaufnahme mit den Kunden (Rückholangebote u. ä.) werden externe Dienstleister hinzugezogen und das da dann der eine oder andere MA sitzt, der von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, liegt in der Natur der Dinge. (der soll ja "nur" verkaufen...)

    Dennoch möchte ich hier ebenfalls betonen, dass ich bislang keinerlei schlechte Erfahrung mit der Premierehotline gemacht habe. Bislang waren alle MA (sowohl im Service, als auch in der Technik) höflich, zuvorkommend UND kompetent.

    (auch wenn ich weiß, dass das hier nicht so gern gehört wird......:D )

    Gruß
    FJgBtl720

    :winken:
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    Nun, Freundlichkeit gegenüber dem Kunden gehört sich nunmal bei einer Hotline. Das man den Kunden beim Namen nennt, gehört auch dazu, ist aber leider nicht überall üblich. Da ist die Hotline von Premiere garnicht mal so schlecht. Wenn ich da an den letzten Anruf bei KabelD und Bosch denke, läuft mir ein eiskalter Schauer über den Rücken. Da war selbst der Kundenservice vom Promarkt besser.

    Ich kann mich erinnern, als ich eine Weile an einer Kundenhotline saß. Da hat doch tatsächlich ein Kunde so in's Telefon geschrieen, dass man schon garnichts mehr verstanden hat. Als ich aber das "Arsc.löcher" zu hören bekam, bin ich innerlich aus der Hose gefahren und habe ihn mir zurecht gestutzt (natürlich freundlich - das geht nämlich auch). Fortan war er immer höflich am Telefon.

    Als Agent kann man natürlich genauso verlangen vom Kunden behandelt zu werden, wie man ihn halt selber behandelt. Der Ton macht die Musik.
     
  9. diger

    diger Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    398
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    Was ich bei diesem Posting interessant finde: Da wird ein eigentlich stinknormaler Vorgang (den ich grundsätzlich so erwarte) bei Premiere schon als Wunder bezeichnet. :D
     
  10. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.332
    AW: Ein Wunder an der Premiere Hotline!

    falsch. das sind div. agenturen, die bundesweit verteilt sind und zusätzlich zu den beiden premiereeigenen service centern diese hotlines bedienen.
     

Diese Seite empfehlen