1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Wettlauf: Gefahr von Auto-Hacks treibt die Branche um

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Januar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.417
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Vorstellung ist beängstigend: Kriminelle Hacker übernehmen aus der Ferne die Kontrolle über zunehmend vernetzte Autos. Dann kann alles passieren - eine Horrorvision. Experten aber sagen: so einfach ist es nicht.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. backspace

    backspace Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    53
    Alles sicher na klar ,bis die erste Karre gegen einen Baum gefahren ist.Dann ist der Aufschrei wieder groß.;)
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.274
    Zustimmungen:
    6.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wenn Autos erst einmal autonom fahren, gibt es auch ganz neue Wege ein Auto zu klauen.
    Genau genommen, gäbe es dann sogar die Möglichkeit, gleich alle Autos eines Herstellers zu klauen. Man stelle sich nur vor, es würde Hackern gelingen den Updateserver für die Firmware der Autos zu hacken. Dann startet man ein Firmwareupdate, welches für alle autonomen Autos dieses Herstellers einen Fahrbefehl beinhaltet, sofort einen bestimmten Ort anzufahren.
    Wenn man das nicht für Diebstahl nutzt, kann man zumindest eine neue Form von Flashmobs erzeugen, oder geplante Staus, ganze Städte lahmlegen...
    Ich schätze es gibt eine ganze Schar von Hackern, die nur auf autonome Autos warten...:D
     
    Wolfman563 und Gorcon gefällt das.
  4. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    2.467
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 100 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    ... und kulminieren in einem riesengroßen Blechhaufen, da alle die gleichen Koordinaten bekommen haben :D
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.846
    Zustimmungen:
    7.642
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Alexa, fahr den Wagen vor. :ROFLMAO:
     
    Wolfman563 und FilmFan gefällt das.
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.274
    Zustimmungen:
    6.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    "Alexa, fahre irgendeinen Wagen vor... schau mal in der Nachbarschaft, welche gerade nicht gebraucht werden..."
    "Ich kann keinen freien Wagen in der Nachbarschaft finden"
    "Alexa, frage "Auto-Hacker" nach "freien" Autos in der Nachbarschaft"
    "Soll ich die Skill Auto-Hacker aktivieren"
    "Ja"
    "Auto Hacker meldet 5 verfügbare Autos. Nummer 1, ein Porsche Taycan, aktuelle Reichweite 234 km..."
    "Alexa, sage Auto-Hacker fahre Auto Nummer 1 vor"
    "Ok, das Auto ist in 3 Minuten da..."
     
    b-zare, Gorcon und Wolfman563 gefällt das.
  7. K. Schmidt

    K. Schmidt Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. MU7009 75 und 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul
    "Alexa ! Mach Ampel grün !"
    "Ampel ist grün !"

    Mein Traum.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.274
    Zustimmungen:
    6.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    Alexa: "Es tut mir leid, aber das Auto auf der anderen Straße wird von einem Amazon Kunden mit mehr Umsatz gefahren, dieser wird vorrangig behandelt. Für 5,- Euro erhalten sie einmalige Vorrangbehandlung, wollen sie die Abbuchen bestätigen?"

    So wird dein Traum schnell zum Albtraum! :D
     
    b-zare, Wolfman563 und FilmFan gefällt das.
  9. K. Schmidt

    K. Schmidt Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. MU7009 75 und 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul
    Bähhhhhh. Du bist gemein. :p
     
  10. alltron

    alltron Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Immer mehr Technik bedeutet - immer stoeranfaelliger!
    Immer komplexere Loesungen resultieren in immer mehr unueberschaubare Ablaeufe.
    Und dann noch Internet &Co - kein Autolenker weiss mehr was "sein" Auto so "denkt" und macht.
    Das "intelligente" Auto uebernimmt immer mehr (Mit-) Denkarbeit, es werden immer mehr unnuetze Gimmicks eingebaut! So steigt auch der Treibstoffverbrauch!
    Und ja, frueher waren Autos auch gut - und unter einer Tonne !
    BTW: Auch die komplette Umstellung auf E-Antriebe ist ein Irrweg! - Aber koennte sich fuer die Konzerne rechnen - fuer die Umwelt nicht!
    Solange Wachstum der Profite ueber Allem steht, und als Freiheit verkauft wird ....
     

Diese Seite empfehlen