1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Unwort auf Reisen...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 30. November 2006.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    Ich kenne im Ausland auch nur den englischen Begriff mobilephone...

    Ich halte das Wort Handy auch für ein "deutsches" Unwort.
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    Die letzte Alternative Nervi find ich am passendsten.
     
  4. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    Den Begriff haben eigentlich die Schwaben geprägt, nämlich mit dem Satz:

    "Hen'di koi Kabel"
     
  5. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    Äba.

    [​IMG]
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    naja "mobilephone" würde bei uns aber nicht passen.

    Viele meinen damit das schnurlose zuhause..
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    Wieso, Mobiltelefon ist eigentlich ein richtiger deutscher Begriff. Und die DECT-Telefone zu Hause sind "Schnurlose" ;-)
     
  8. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    Ein deutscher Begriff wäre doch eher: "nicht kabelgebundener Fernsprechapparat" ;)
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    Richtig. Schnurlostelefone sind die für daheim, Mobil- oder Funktelefon sind die für unterwegs.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Ein Unwort auf Reisen...

    Das ist der DDR-Begriff - ähnlich der Jahresendflügelpuppe...:D
     

Diese Seite empfehlen