1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein unmoralisches Angebot ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Weefek, 28. Januar 2004.

  1. Weefek

    Weefek Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Koblenz
    Anzeige
    Seltsam. Ich bin seit Oktober Premiere Kunde mit dem SuperAbo, Prepaid mit Humax5900BCI Receiver aus dem Expert-Markt (39 € Paketpreis + Abo 24 Monate für 29 €) Dazu habe ich mir dann noch SciFi geholt sodas ich nunmehr 31 € zahle (kein TVKofler). Soweit sogut.

    Ich hatte gehofft von Anrufen und Angeboten seitens P erstmal verschont zu bleiben, schließlich habe ich noch nicht gekündigt und mein Abo läuft ja noch lange 20 Monate.

    Bis gestern. Der Premiere-Anruf von Premiere bei mir. Überrascht fragte ich die nette Dame vom Callcenters was sie denn für mich hätte. Nun, meinte sie, ich sei ja "Premium" Kunde (wusste ich garnicht) und als solcher könnte sie mir ein besonders gutes Angebot machen. Und zwar für die Restlaufzeit meines Abo`s (zur Erinnerung ca. 20 Monate) für nur 6,50 € monatlich mehr zusätzlich ALLE restlichen Kanäle von Premiere und TV Kofler noch obendrauf. Diese zusätzlichen Optionen für besagte 6,50 € monatlich könne ich auch jederzeit zum Monatsende wieder kündigen.

    Ich habe abgelehnt, weil ich an den anderen Kanälen und schon garnicht an TVK Interesse habe, aber ich fand das Angebot schon bemerkenswert. Ich käme dann nämlich auf einen Abopreis von 37,50 € für alles. Seltsamer Preis den ich so noch nirgendwo gelesen habe. Seltsam auch die gesamte Preispolitik. Es kommt mir immer mehr vor, das es reine Glücksache ist, welches Angebot ich beim Abo-Abschluß gerade bekomme. Und auch Glücksache, welches Angebot mir P nach Abschluß macht, sei es wegen Kündigung oder einfach nur so wie bei mir. Entweder verzettelt sich P mehr und mehr in seiner undurchsichtigen und mittlerweilen undurchschaubaren Preisgestaltung, oder es steckt die Absicht dahinter, den Kunden zu verwirren um ihn besser abzocken zu können.

    <small>[ 28. Januar 2004, 16:25: Beitrag editiert von: Weefek ]</small>
     
  2. Weefek

    Weefek Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Koblenz
    Oh sorry, dieser Beitrag sollte ins Forum "Premiere Allgemein" und nicht hier rein. Könnte ein Admin den Beitrag bitte verschieben ?
     
  3. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Das ist gar nicht so ein ungewöhnliches Angebot.

    Ein Komplett-Abo für 37,- bis 38,- statt der 40,- Euro macht doch gerade mal 2 oder 3 Euro Nachlass bzw. Vergünstigung.

    Ich glaube nicht, das die damit viele Leute "hinter dem Ofen hervorlocken" können.

    Da gibt es im freien Handel weit günstigere Abos.

    Es scheint aber momentan so, das Premiere in letzter Zeit recht intensiv versucht, möglichst viele Kunden von kleineren Abopaketen auf das Komplettabo incl. der TV Kofler wechseln zu lassen.

    So kann man natürlich auch den Umsatz je Kunde erhöhen, die Abozahlen der TV Kofler pushen und schlicht und einfach mehr Aboeinnahmen erzilen.

    Ist zwar legitim, wenn Premiere versucht, die Leute auf höhere Pakete zu trimmen, aber als ein günstiges Wechselangebot würde ich den angebotenen Preis nun beim besten Willen nicht bezeichnen.

    Gruss Michael1708
     

Diese Seite empfehlen